Einweihungsfeier für BESS-Netzprojekte von Narada in Deutschland abgehalten

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Am 14. September fand in Leipzig, Deutschland, eine Einweihungsfeier für die PCR-Projektphase I zur Frequenzregelung von Energiespeichern von Narada statt. Der Ministerrat der chinesischen Botschaft in Deutschland, Wang Weidong, ALABC Product and Sustainability Director, Dr. Alistair Davidson, und weitere Gäste, Projektpartner, Vertreter der Mitnetsz Grid Company of Germany und Upside sowie mehr als 70 Vertreter von Energieversorgungsunternehmen und Medienberichterstattern aus 11 Ländern nahmen an der Feier teil.

Wang Weidong gratulierte Narada zu der erfolgreichen Durchführung des Projekts und bekräftigte das außerordentliche Engagement von Narada für Technologie, Forschung und Produktinnovation.

Chen Bo, CEO von Narada, dankte in seiner Rede der chinesischen Botschaft in Deutschland für die Unterstützung des Projekts und die Zusammenarbeit der Projektpartner. Er sagte: "Dieses PCR-Projekt zur Frequenzregelung von Energiespeichern ist ein Symbol für die Transformation und Entwicklung des neuen Geschäftsmodells von Narada: Dieses umfangreiche BESS-Netzprojekt ist das erste Investitions- und Betriebsmodellprojekt von Narada auf dem ausländischen Markt. Narada wird diese Gelegenheit nutzen, um die Förderung und Umsetzung des Energiespeichergeschäfts in Europa und auf dem Weltmarkt zu beschleunigen."

Der technische Geschäftsführer von Mitnetsz, Dr. Schweer, und Dr. Rico Wojanowski, Gründer von Upside, sprachen ebenfalls bei der Feier. Sie sind der Meinung, dass ihre Zusammenarbeit mit Narada sehr gut funktioniert hat, und sie sind zuversichtlich, dass die von Narada angebotenen Lösungen in Zukunft eine stärkere Zusammenarbeit fördern werden.

Anschließend besuchten die Gäste die Baustelle und konnten sich von der Sicherheit des Systems, seinem Betrieb und der netzgekoppelten Ausführung überzeugen. EDF, ENEL und andere Kunden und Vertreter von ALABC würdigten die Technologie und Qualität von Narada mit großem Lob.

Die Spitzenenergiespeicherkapazität der ursprünglichen Konstruktionskapazität des PCR-Projekts von Narada zur Frequenzregelung von Energiespeichern kann 25 MWh erreichen und damit länger als einen Monat Strom für 80 Haushalte pro Ladezyklus liefern. Dieses Projekt wurde vom deutschen Stromnetz geprüft und zertifiziert und hat sich am Frequenzhilfsdienst der EU für Stromnetze beteiligt. Auch mit dem Baubetrieb im Rahmen der zweiten Phase des Projekts wurde bereits begonnen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://en.naradapower.com


Zhejiang Narada Power Source Co., Ltd
+86-571-56975980
intl@narada.biz

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/749347/Narada.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/749348/Narada.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/749349/Narada.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/749350/Narada.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0019