"Du und das Tier in Tulln 2018"- Das Festival der Tiere vor den Toren Wiens

Am 29. und 30. September 2018 findet am Messegelände in Tulln wieder die traditionelle Internationale Rassehundeschau in Verbindung mit der Messe „Du und das Tier“ statt

Wien (OTS) - Es werden daher nicht nur Hunde sondern auch die verschiedensten Kleintiere, Vögel, Alpakas, Ponys und Rassekatzen zu sehen sein. Ein internationales Richterkollegium aus zahlreichen Nationen ist gefordert, aus über 250 Rassen täglich die vitalsten und schönsten Hunde auszuwählen.

Dem interessierten Besucher bietet sich ein attraktives und abwechslungsreiches Programm rund um den Rassehund:

Über 5.000 Hunde aus einem bunten Spektrum von über 250 Rassen 

Alle Rassen an beiden Tagen!

Viel Show, Action und Spaß bei den Vorführungen (Ehrenring Halle 1 - Änderungen vorbehalten): der Rettungshundebrigade, Agility Vorführung ÖGV Tulln, Zughundevorführung, Juniorhandling, Trickdog mit Inez Dengscherz, Dogdancing mit Birgit Gragober, der Militärhundevorführung  des Militärhundezentrums Kaisersteinbruch (nur Samstag), Vorführung der Sprengstoffsuchhunde des Flughafen Wiens (nur Sonntag) und natürlich der Präsentation der schönsten Hunde der Ausstellung.

Im Freigelände - Dogdiving! Erleben Sie den ultimativen Wasser Weitsprung Wettbewerb für Hunde! Dogdiving Europameisterschaft am Sonntag ab 14 Uhr!

Erstmals in Tulln - 3. Symposium SPORT-HUND-MEDIZIN - Thema: Hunde in Bewegung bringen und gesund erhalten (nähere Informationen + Programm)

Kindergewinnspiel mit tollen Preisen! Hüpfburg, Kinderschminken, Rundfahrten am Gelände mit den Zughunden und Ponyreiten runden das Kinderprogramm ab.

Auch heuer wieder im Programm: Action mit der Freiwilligen Feuerwehr Tulln sowie Informationen über die Freiwillige Feuerwehr und Feuerwehrjugend.

Jeden Nachmittag Wahl der Gruppensieger aus 10 FCI Gruppen. Absoluter Höhepunkt ist die Wahl des schönsten Hundes der Ausstellung – BEST IN SHOW – aus den Gruppensiegern der 10 FCI Gruppen.

Information und fachkundige Beratung in allen Hundefragen beim INFO – Center des Österreichischen Kynologenverbandes und den INFO – Ständen der diversen Rasseklubs.

Ein breites Angebot an Hundeaccessoires und Tiernahrung lädt zum Einkaufen ein. 

    Öffnungszeiten:

  • 10:00 Uhr Beginn des Richtens in allen Ringen
  • ab 12:55 Uhr Programm im Ehrenring
  • ab 14:30 Uhr Wahl der schönsten Hunde der Ausstellung
  • Rasseneinteilung: alle Rassen an beiden Tagen!

    Eintrittspreise:
  • Tageskarte            € 9,--
  • erm. Tageskarte    €  5,--
    (Schüler, Pensionisten, Behinderte mit Ausweis)
  • Kinderkarte            €  2,--
    (für Kinder ab 6 Jahren, bis 6 Jahre kostenfreier Eintritt!)
  • Familienkarte         €  15,--

Besucherhunde haben freien Eintritt, benötigen aber einen Impfpass mit gültiger Tollwutimpfung.

Gemäß § 14 (2) der Tierschutz-Veranstaltungsverordnung dürfen ausschließlich  Tiere in die Veranstaltungsstätte eingebracht werden, die gegen Tollwut schutzgeimpft sind. Diese Schutzimpfung darf nicht weniger als 30 Tage vor dem Einbringen erfolgt sein, und muss entsprechend den Herstellerangaben des Impfstoffes gültig sein. Dies gilt für Ausstellungstiere ebenso wie für Besucherhunde.

Wir dürfen darauf hinweisen, dass die unten angegebenen Rassen gemäß dem NÖ Hundehaltegesetz nur mit Beißkorb und Leine auf das Messegelände dürfen! -Bullterrier, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Dogo Argentino, Pit-Bull, Bandog, Rottweiler, Tosa Inu

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Kynologenverband - (ÖKV)
0043(0)2236/710 667
office@oekv.at
www.oekv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KYV0001