Generaldirektion KAV: Ärztekammer gratuliert Evelyn Kölldorfer-Leitgeb

KAV-Reform nur gemeinsam möglich – Szekeres/Weismüller: „Wollen konstruktive Zusammenarbeit fortführen“

Wien (OTS) - Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres sowie der Obmann der Kurie angestellte Ärzte und Vizepräsident der Ärztekammer für Wien, Wolfgang Weismüller, gratulieren der designierten neuen Generaldirektorin des Wiener Krankenanstaltenverbunds (KAV) Evelyn Kölldorfer-Leitgeb zu ihrer Ernennung. Ihre Stellvertretung wird Herwig Wetzlinger übernehmen, Michael Binder bleibt medizinischer Direktor. ****

„Kölldorfer-Leitgeb hat nun einen gewichtigen Managerposten im Wiener Gesundheitswesen inne, der es ermöglichen sollte, die aufgeblähte Verwaltungsstruktur im KAV nachhaltig zu verschlanken.“ Sowohl Szekeres als auch Weismüller erhoffen sich von der Besetzung Kölldorfer-Leitgebs und ihren beiden Direktoren, dass der „bereits eingeschlagene konstruktive Weg auch weiterhin gemeinsam fortgeführt wird“. (ast)

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer Wien
Mag. Alexandros Stavrou
(++43-1) 51501/1224
stavrou@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001