Karl Nehammer wird Integrations- und Migrationssprecher der neuen Volkspartei

VP-Generalsekretär Nehammer: "Integration durch Leistung bleibt zentrales Leitbild"

Wien (OTS) - Der Bundesparteivorstand überträgt Karl Nehammer die Funktion des Integrations- und Migrationssprechers. Der Generalsekretär der neuen Volkspartei übernimmt diese Sprecherfunktion ab sofort, seine Aufgabe als Mediensprecher wird er weiterhin erfüllen.

"Migration und Integration sind zentrale Themen unserer Zeit mit sehr vielen Herausforderungen. Mein Zugang zu dem Thema ist auch relativ klar: Fördern und Fordern. Wer bereit ist, sich zu integrieren, zu arbeiten und auch einen Beitrag in unserer Gesellschaft zu leisten, wird von uns dabei unterstützt. Wer nicht bereit ist, unsere Lebensweisen, unser Wertefundament und unsere Gemeinschaft zu akzeptieren, kann sich nicht auf die Solidarität unserer Gesellschaft verlassen. Integration durch Leistung bleibt unser zentrales Leitbild", erklärt Nehammer.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003