Taschner gratuliert Timo Steyer zur Wahl zum Bundesschulsprecher

Bildungssprecher der neuen Volkspartei freut sich auf konstruktive Zusammenarbeit

Wien (OTS) - "Herzliche Gratulation an Timo Steyer zur Wahl zum neuen Bundesschulsprecher“, wünschte heute, Montag, der Bildungssprecher der neuen Volkspartei Abg. Prof. Dr. Rudolf Taschner dem neuen Bundesschulsprecher, der heute seine Pläne präsentierte, alles Gute und viel Erfolg für seine neue Funktion. Gleichzeitig dankte Taschner auch dem bisherigen Bundesschulsprecher Harald Zierfuß für seine engagierte Arbeit in den letzten zwei Schuljahren.

Erfreut zeigte sich der Bildungssprecher der neuen Volkspartei darüber, dass der neue Bundesschulsprecher – bisher schon Mitglied der Landesschülervertretung und BMHS-Landesschulsprecher in Wien -zum 14. Mal in Folge aus der Schülerunion kommt und Steyrer auch einen Schwerpunkt auf digitale Medien legen will. „Das digitale Zeitalter muss sich auch in der Schule etablieren, um die Schülerinnen und Schüler besser auf die Arbeitswelt von morgen vorzubereiten“, so Taschner.

"Ich freue mich auf eine erfolgreiche und konstruktive Zusammenarbeit mit dem neuen Bundesschulsprecher und seinem Team", schloss Taschner.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001