Festnahmen nach gewerbsmäßigem Diebstahl

Wien (OTS) - Datum: 21.09.2018
Uhrzeit: 09:30 Uhr & 17:15 Uhr
Adresse: 10., Am Hauptbahnhof & Favoritenstraße

Beamten des Stadtpolizeikommandos Favoriten gelang es gleich zwei mutmaßliche Ladendiebe festzunehmen. Ein 33-jähriger Rumäne konnte in einem Geschäftslokal am Hauptbahnhof beobachtet werden, wie er mehrere Männerduftartikel entwendet hatte und zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal in das Geschäft zurückkam. Die sensibilisierten Mitarbeiter erkannten den Tatverdächtigen wieder und verständigten die Polizei. Der Mann wurde festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht. Die Beamten konnten einen für Diebstähle präparierten Rucksack sicherstellen.

Am frühen Abend konnte ein Ladendetektiv einen 50-jährigen Slowaken beim Stehlen von mehreren Parfums beobachten. Der Detektiv alarmierte die Polizei und hielt den Tatverdächtigen an. Die Beamten konnten den Mann widerstandslos festnehmen und eine präparierte Tasche sicherstellen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005