Die Rekrutierungskampagne Career Hunt von Enterprise Estonia zeigt auf, dass sich um Stellen in Estland mehr als 4.500 IT-Spezialisten bewerben

Tallinn, Estland (ots/PRNewswire) -

Um auf der ganzen Welt Spezialisten zu suchen, startete Estland im August in Zusammenarbeit mit Unternehmen eine Rekrutierungskampagne mit der Bezeichnung Career Hunt . Es bewarben sich mehr als 4.500 Kandidaten um Stellen in Estland. Mit einem solchen Ansturm hatte das kleine Land mit 1,3 Millionen Einwohnern nicht gerechnet. Die Bewerbungsfrist endet am 23. September.

Die Projektleiterin von Enterprise Estonia, Kaisa-Triin Kosenkranius, sagt, heute bedürfe es besonderer Anstrengungen von Unternehmen und Ländern, um für intelligente Menschen attraktiv zu sein, insbesondere auf dem Technologiesektor, in dem die Fachkräfte wesentlich mobiler geworden sind. "Da sich bereits mehr als 4.500 Kandidaten beworben haben, sind wir begeistert, das Interesse an unserem Land zu sehen."

Bei dem Programm wird mit Taxify, Axinom, Skype, Global Gaming Group, Proekspert, Topia, Veriff, Nortal, Helmes, Swedbank, Finestmedia und Twilio zusammengearbeitet, um Menschen, die ihrer Karriere einen Schub geben möchten und bereit sind, nach Estland zu ziehen, Gelegenheit zu geben, das Land zu besuchen, ohne Reisekosten bezahlen zu müssen, um verschiedene Optionen prüfen zu können, bevor sie eine Entscheidung zu einem Umzug treffen. Nur sehr wenige Länder auf der Welt haben Projekte ähnlich dem von Career Hunt organisiert - Neuseeland und die Niederlande.

"Wir hoffen, dass dieses Projekt erfolgreich sein wird. Damit meinen wir, dass den 20 Spezialisten, die nach Tallinn fliegen werden, ihre Zeit hier gefallen wird und dass sie Stellenangebote der Unternehmen annehmen werden. Wir werden beim Umzug Unterstützung leisten", sagt Kosenkranius. Wenn das Projekt erfolgreich ist, wird Estland nächstes Jahr ein ähnliches Projekt erneut durchführen.

Die ausgewählten Kandidaten werden zu einer fünftägigen Reise nach Estland eingeladen. In dieser Zeit werden sie IT-Giganten treffen, das NATO Cyber Defence Centre und das größte Robotik-Festival auf der Welt, Robotex, besuchen und an Stelleninterviews teilnehmen, die ihre Karriere verändern werden.

Nähere Informationen zu Career Hunt Tallinn finden sich auf der offiziellen Website:http://www.careerhunt.eu

Über Work in Estonia

Work in Estonia (Arbeit in Estland) ist ein Programm von Enterprise Estonia - einer nationalen Stiftung zur Unterstützung des Unternehmertums in Estland. Das Budget für Work in Estonia kommt aus dem ICT-Entwicklungsprogramm in Estland, außerdem stellt die Regierung Mittel bereit. Das Ziel von Work in Estonia ist, talentierten Spezialisten in aller Welt Estland als attraktiven Arbeitsort und Wohnsitz vorzustellen. Work in Estonia soll außerdem für örtliche Unternehmen in Estland den Prozess einfacher machen, Experten aus dem Ausland zu beschäftigen.

Informieren Sie sich näher auf http://www.workinestonia.com

Rückfragen & Kontakt:

+372-627-9434

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012