Mohammed bin Rashid Al Maktoum Knowledge Foundation als erste arabische Organisation von den Vereinten Nationen als "Wissenspartner" geehrt

New York (ots/PRNewswire) -

Zeremonie fand am Rande einer Konferenz der Generalversammlung statt.

Das United Nations Development Program (UNDP) hat am Rande einer Konferenz der Generalversammlung in New York City die Mohammed bin Rashid Al Maktoum Knowledge Foundation (MBRF) als "Wissenspartner" geehrt.

Die Multimedia-Pressemitteilung finden Sie hier: https://www.multivu.com/players/uk/8408651-mbrf-named-knowledge-partner-by-un/

Die Ehrung der Stiftung fällt mit der zehnjährigen Partnerschaft mit dem UNDP zusammen. Zum ersten Mal wurde eine arabische Organisation zum "Wissenspartner" ernannt. Damit werden zahlreiche Initiativen der MBRF gewürdigt, allen voran der erste Global Knowledge Index, der 131 Länder umfasst und dessen Ergebnisse beim Knowledge Summit 2017 bekanntgegeben wurden.

Der CEO der MBRF, Seine Exzellenz Jamal bin Huwaireb, nahm an der Zeremonie teil und vertrat Seine Hoheit Scheich Ahmed bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, den Vorsitzenden der Stiftung, gemeinsam mit dem UNDP Administrator Achim Steiner, Seiner Exzellenz Saud Al Shamsi, Deputy Permanent Representative der VAE bei den Vereinten Nationen, und Seiner Exzellenz Mourad Wahba, Deputy Assistant Administrator des UNDP und Deputy Regional Director für das Regional Bureau for Arab States.

Seine Exzellenz bin Huwaireb betonte die stabile Partnerschaft, die seit zehn Jahren zwischen der MBRF und dem UNDP besteht, und stellte fest, dass die Zusammenarbeit "von der Vision der Führung durch die VAE geleitet wird, die bereits seit Langem sowohl nationale wie internationale Partnerschaften befürwortet, um Wissensgesellschaften aufzubauen, die auf Nachhaltigkeit und Investitionen in menschliches Kapital gegründet sind".

In seiner Ansprache hob Seine Exzellenz die wichtigsten Meilensteine hervor, die während der zehnjährigen Partnerschaft erreicht worden sind, insbesondere: "die Herausgabe von drei Knowledge Reports seit 2009, um die Realität des Wissens in der arabischen Welt und die Rolle der Jugend in seiner Gewinnung, Weitergabe und Lokalisierung zu untersuchen".

Der CEO der MBRF führte weiter die Einführung des Arab Knowledge Index von 2015 an und die elektronische Plattform Knowledge4All sowie die Einführung des Arab Reading Index im Jahr 2016, der "mit Erfolg systematisch falsche Vorstellungen über das Lesen in der arabischen Welt ausräumte", stellte Seine Exzellenz fest und bemerkte, dass die Partnerschaft sich seit dem Jahr 2017 mit dem Global Knowledge Index über die arabische Region hinaus auszubreiten begann.

Achim Steiner sagte seinerseits, dass Investitionen in Wissen für jedes Land, das die ehrgeizige Vision 2030 erreichen möchte, eine Priorität sein sollten, und bemerkte, dass die Partnerschaft der MBRF mit dem UNDP in der gemeinsamen Vision von Wissen als Instrument für eine nachhaltige Entwicklung verankert sei.

Saud Al Shamsi betonte, dass Wissen den Hauptfaktor für Beschäftigung und wirtschaftliches Wachstum darstelle. "Der Global Knowledge Index stellt einen Plan für Reformen und Investitionen in vielen Sektoren bereit - von der Anmeldung in der Schule bis hin zur Berufstätigkeit", schloss er.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/747533/MBRF_UN_Knowledge_Partner.jpg )




Video:
https://www.multivu.com/players/uk/8408651-mbrf-named-knowledge-partner-by-un/

Rückfragen & Kontakt:

internalcomm@mbrf.ae
Tel.: +971(0)4-4233466

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010