AVISO: Verteidigungsminister Kunasek empfängt Amtskollegen aus den Westbalkanländern

Wien (OTS) - Auf Einladung von Verteidigungsminister Mario Kunasek findet am Mittwoch, 26.September 2018 in Graz ein Treffen mit den Verteidigungsministern der Republik Albanien, Bosnien und Herzegowina, ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Montenegro und Republik Serbien statt.

Bei diesem Treffen informiert Minister Kunasek seine Amtskollegen über die Ergebnisse des EU Verteidigungsministertreffens in Wien und der Expertenkonferenz zur Stärkung der Resilienz des Westbalkans. Ziel ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe um gemeinsam ein Mehr an Sicherheit in Europa zu erreichen. Gemeinsame Anstrengungen bei GSVP Missionen und Operationen, grenzübergreifender Katastrophenschutz oder zur Vermeidung illegaler Migration stehen dabei im Mittelpunkt.

Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen. Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen wird besonders auf die Notwendigkeit der Akkreditierung hingewiesen. Um Anmeldung unter presse@bmlv.gv.at oder unter +43 664 622 1005 bis Dienstag, 25. August 12:00 Uhr, wird ersucht.

Treffpunkt Portier Landhaushof

Zeit: 26. September 2018, um 13:30 Uhr

Ort: Herrengasse 16, 8010 Graz

Ablauf:

14:00 Uhr Eintreffen der Verteidigungsminister der Westbalkanländer
anschließend Empfang mit militärischen Ehren im Landhaushof
14:30 Uhr Pressestatement Minister Kunasek
14:45 Uhr Beginn der Arbeitsgespräche

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001