Local Motors liefert zwei Ollis an Autonomous Mobility

Phoenix (ots/PRNewswire) - Local Motors, ein zu LM Industries Group Inc. gehörendes Unternehmen, das für mittels 3D-Druck hergestellte Mobilitätslösungen bekannt ist, wird auf dem ITS World Congress in Kopenhagen, Dänemark, vertreten sein, wo das selbstfahrende Elektro-Shuttle des Unternehmens wieder im Rampenlicht stehen wird. Das als Olli bekannte Shuttle-Fahrzeug wird Teilnehmern und Würdenträgern für Fahrten auf dieser Fachmesse zur Verfügung stehen. Dieser Einsatz erfolgt eine Woche nach der bahnbrechenden Vorstellung auf der International Manufacturing Technology Show (IMTS) in Chicago, wo Olli den erstmaligen autonomen Transport von Messeteilnehmern bereitstellte.

Local Motors und Autonomous Mobility stellen gemeinsam auf dem ITS World Congress 2018 aus

Local Motors hat zwei neue Olli-Shuttles an Autonomous Mobility geliefert, dem führenden Anbieter von autonomen Lösungen in den nordischen und baltischen Ländern. Autonomous Mobility transformiert die Transportbranche, wie wir sie heute kennen, und ist davon überzeugt, dass die Mobilitätslösungen von morgen hilfreich, einfach und nahtlos sein sollten. Local Motors hat eine exklusive Partnerschaftsvereinbarung mit Autonomous Mobility über den Verkauf und Betrieb in den nordischen und baltischen Ländern abgeschlossen, da wir die gleiche Mission haben und uns darauf freuen, gemeinsam mitzugestalten, wie sich Gemeinschaften intelligente Verkehrssysteme vorstellen und diese integrieren. .

"Die vergangenen Wochen waren, gelinde gesagt, sehr aufregend für Olli und Local Motors, während wir einer Reihe von Zielgruppen, die eifrig nach innovativen Lösungen suchen, die Zukunft nachhaltiger Verkehrssysteme präsentiert haben", sagte Jay Rogers, CEO und Mitgründer von LM Industries.

Zu diesen Zielgruppen gehörte Bruce Rauner, der Gouverneur des US-Bundesstaates Illinois, der sich die Gelegenheit für eine Fahrt in dem 8-Personen-Shuttle auf der IMTS-Fachmesse nicht nehmen ließ, die nur wenige Wochen nach dem Einsatz eines Olli-Shuttles an der University at Buffalo stattfand. Die Partnerschaft zwischen dem US-Bundesstaat New York, Local Motors und der Bildungseinrichtung ermöglicht die Nutzung von Olli für Kartierungszwecke, zur autonomen Bildung und als Testprojekt für potenzielle Transportmöglichkeiten.

"Zwei der eindrucksvollsten Qualitäten von Olli sind seine Einsatzflexibilität und Reaktionsfähigkeit", sagte Rogers. "Wir freuen uns darauf, die dynamische Hindernisvermeidungs-Technologie von Olli in dieser Woche auf der ITS demonstrieren zu können."

Das mit einer reaktionsschnellen kognitiven Funktion und einem von Robotic Research entwickelten autonomen Antriebssystem ausgestattete Olli-Shuttle ist ein umweltfreundliches Fahrzeug, das konzipiert wurde, um die Zukunft der Mobilität zu transformieren. Als sicheres und effizientes Shuttle-Fahrzeug bietet Olli eine tragfähige und nachhaltige Transportmöglichkeit für Städte, Krankenhäuser, Universitätsgelände, Ausgehviertel und alle anderen Orte, an denen Menschen von einem Platz zu einem anderen transportiert werden müssen.

Die Bewegung von Olli wäre nicht ohne Reifen möglich, die im Rahmen einer exklusiven Partnerschaft zwischen Local Motors und The Goodyear Tire & Rubber Company bereitgestellt wurden. Weitere Informationen über Olli finden Sie unter localmotors.com.

Informationen zu Local Motors

Local Motors ist ein zu LM Industries Group Inc. gehörendes Bodentransport-Unternehmen, das sich auf die Gestaltung einer besseren Zukunft konzentriert. Das im Jahr 2007 gegründete Unternehmen Local Motors, das auf offene Zusammenarbeit und das Co-Creation-Konzept setzt, begann seine Geschichte mit der Kleinserienproduktion von Fahrzeugen mit Open-Source-Designs unter Einbindung einer Vielzahl von Mikrofabriken. Seitdem debütierte Local Motors nicht weniger als drei Weltneuheiten: das erste im Co-Creation-Konzept geschaffene Fahrzeug der Welt, das erste mittels 3D-Druck hergestellte Auto der Welt und Olli - das erste im Co-Creation-Konzept geschaffene, selbstfahrende Elektrofahrzeug der Welt. Wir sind davon überzeugt, dass Olli die Antwort auf eine nachhaltige, erschwingliche Transportlösung für alle Menschen ist.


Medienkontakt
Fingerpaint für Local Motors von LMI
Lisa Van Loo
lvanloo@fingerpaintmarketing.com
+1-480-368-7999


Foto -
https://mma.prnewswire.com/media/746060/Two_autonomous_Olli_shuttles.jpg


Logo - https://mma.prnewswire.com/media /623895/Local_Motors_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0024