And the Immoaward 2018 goes to …

Immobilienmanager des Jahres: Michael Ehlmaier (Geschäftsführer EHL Immobilien) +++ Auszeichnung für das Lebenswerk erhielt Alois Reikersdorfer (Firmengründer RE/MAX Austria)

Herausragende Leistungen und Innovationen der Preisträger sind für den Markt unverzichtbar und Grundlage für eine erfolgreiche Branchenzukunft.
Roland Schmid, Owner und CEO der IMMOunited GmbH

Wien (OTS) - Der heiß begehrte Immobilienaward Cäsar® wurde am Dienstagabend, den 18. September 2018 zum zwölften Mal vergeben. Insgesamt 21 FinalistInnen wurden aus ursprünglich 137 eingegangenen Bewerbungen nominiert. Rund 330 namhafte Mitglieder der Immobilienbranche fanden sich im glamourösen Saal des Schlosstheaters Schönbrunn ein, um die acht Cäsaren für ihre außergewöhnlichen Leistungen im Vorjahr zu würdigen. Herausragende Leistungen und Innovationen der Preisträger sind für den Markt unverzichtbar und Grundlage für eine erfolgreiche Branchenzukunft.“, so Roland Schmid, Owner und CEO der IMMOunited GmbH und einer der vier Hauptsponsoren.

Das sind die Cäsaren 2018

  • Bauträger des Jahres: Florian Kammerstätter
    Geschäftsführung Consulting Company Immobilien- und Projektmanagement GmbH
  • Verwalterin des Jahres: Eva Stiermayr 
    Geschäftsführende Gesellschafterin, Gustav Petri & Co. ImmobilientreuhandgesmbH
  • Makler des Jahres: Georg Flödl 
    Geschäftsführender Partner, Dr. Funk Immobilien
  • Dienstleisterin des Jahres: Brigitte Fiedler
    Geschäftsführerin, WISAG Facility Management GmbH & Co. KG Wien
  • Small Diamond des Jahres: Elisabeth Della Lucia
    Geschäftsführung, DMV – della lucia medien & verlags GmbH
  • Cäsar International: Andreas Ridder
    Managing Director, CBRE GmbH
  • Immobilienmanager des Jahres: Michael Ehlmaier
    Geschäftsführender Gesellschafter, EHL Immobilien GmbH
  • Auszeichnung für das Lebenswerk: Alois Reikersdorfer
    Firmengründer und Geschäftsführer, RE/MAX Austria

Glanz, Glamour und 21 Nominierungen.

Pünktlich um 19:30 schlossen sich die Saaltüren. Alle Gäste fanden sich auf ihren Plätzen im glamourösen Saal des Schlosstheaters Schönbrunn ein. Der Abend begann mit einem Rückblick auf die Cäsaren 2017 und einer anschließenden Talk-Runde mit den VorjahressiegerInnen. Nach einem illustren Kurzfilm der diesjährigen Sponsoren wurden die vier GastgeberInnen des Abends zu einem Interview auf die Bühne gebeten. Bereits zum zweiten Mal unter den Hauptsponsoren ist Judith Kössner, Head of Immobilien bei willhaben:  „Die heimische Immobilienwelt ist so facettenreich wie die persönlichen Zugänge und Erfolgsgeschichten vieler Branchen-KollegInnen. Im Rahmen des Cäsars würdigen wir diese Vielfalt an Ideen, Projekten und Leistungen in feierlichem Rahmen.“, erklärt sie. Ebenfalls zum zweiten Mal Sponsor des Cäsar ist Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup. Schmidt betont,  dass die 3Si Immogroup als langjähriges Familienunternehmen den Cäsar unterstütze, um Motivation und das Streben nach Qualität branchenweit zu fördern. Im Anschluss des Sponsoreninterviews führte die charmante TV-Moderatorin Barbara Fleissner den offiziellen Teil der Preisverleihung ein. Rund 340 namhafte Gäste aus der Immobilienbranche verfolgten mit Spannung die glamouröse Preisverleihung. Aus insgesamt 21 FinalistInnen und acht Kategorien wurden die diesjährigen Cäsaren für ihre herausragenden Leistungen im Vorjahr anerkannt. Ausgezeichnet wurden natürliche Personen, die im vergangenen Jahr außergewöhnliche Leistungen in oder für die Immobilienbranche erbracht haben. „Hinter jedem erfolgreichen Immobilienprojekt stehen erfolgreiche Menschen, derer es einige im Rahmen des Cäsar-Awards stellvertretend zu würdigen gilt.“, so der Neuzugang unter den Sponsoren, Gernot Schöbitz, Vorstandsvorsitzender der KONE AG. Nach der Kür der Cäsaren 2018 wurden alle Gäste zum feierlichen Ausklang mit Häppchen und Musik ins Foyer des Schlosstheaters eingeladen.

Allgemeines zum Cäsar® 2018

Seit dem Jahr 2006 werden herausragende Leistungen in der Immobilienwirtschaft mit dem Immobilienaward Cäsar® ausgezeichnet. Seit 2016 haben die Partnerverbände die inhaltliche Leitung des Cäsar übernommen. Diese bilden auch die kleine Verbandsjury, die die Nominierung der drei FinalistInnen pro Kategorie übernimmt. Die notariell beglaubigte Wahl der Cäsaren fand in Form einer Fachjurysitzung mit insgesamt 36 wahlberechtigten Experten der Immobilienbranche statt.

Der Immobilienaward könnte jedoch ohne die zahlreichen Unterstützer nicht stattfinden: Ein besonderer Dank geht an das 56-köpfige Personenkomitee, die sechs Partnerverbände ÖVI (Österreichischer Verband der Immobilientreuhänder), FIABCI (Fédération Internationale des Administrateurs de Biens Conseils et Agent Immobiliers), RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors), immQu (Verein zur Förderung der Qualität in der Immobilienwirtschaft), Salon Real (Netzwerk für Frauen in der Immobilienwirtschaft) und der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO, sowie an die vier Hauptsponsoren IMMOunited, 3SI Immogroup, Willhaben und KONE.

Die Verwendung der Bilder ist für redaktionelle Zwecke bei Nennung des Credits „epmedia – Jana Madzigon“ honorarfrei.

Detaillierte Informationen zum Cäsar 2018 finden Sie unter: www.immoaward.at

Leiten Sie diese Information gerne auch an Interessierte weiter.
Werden Sie Fan auf Facebook unter https://www.facebook.com/Immoaward/ und erfahren Sie stetig neue Informationen rund um den Immobilienaward Cäsar®.

Rückfragen & Kontakt:

Lisa Bozic
epmedia Werbeagentur GmbH
Wienerbergstr. 11/Turm B/ 21.OG, 1100 Wien
T: +43 (1) 512 16 16 - 34
E: lisa.bozic@epmedia.at
W: www.epmedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPM0001