CA Immo begibt 150 Mio. € Unternehmensanleihe 2018-2026

Zeichnungsfrist der mit 1,875% fix verzinsten Anleihe läuft vom 20. bis 25. September 2018

Wien (OTS) - Wien, 18. September 2018. CA Immo begibt eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 150 Mio. € und einer Laufzeit von 7,5 Jahren. Der Kupon der fix verzinsten Anleihe liegt bei 1,875%, die Stückelung bei 1.000 €. Die Anleihe kann von Privatanlegern in Österreich vom 20. bis 25. September 2018 (vorzeitiger Zeichnungsschluss vorbehalten) in österreichischen Kreditinstituten gezeichnet werden. Die Anleihe wird im Geregelten Freiverkehr an der Wiener Börse notieren. Die internationale Ratingagentur Moody’s Investors Service Ltd. bewertet die Anleihe mit einem Investment Grade Rating von Baa2.

Dr. Hans Volkert Volckens, CFO von CA Immo: „Mit der Emission der Anleihe nützen wir das positive Marktsentiment, um möglichen Änderungen des Zins- und Marktumfeldes frühzeitig entgegenzusteuern. Der Emissionserlös soll für weiteres Wachstum sowie die Optimierung bestehender Finanzierungen, aber auch für sonstige allgemeine Unternehmenszwecke eingesetzt werden.“

Der Emissionserlös ist Großteils für die Finanzierung und Refinanzierung von Immobilien einschließlich von jüngsten und zukünftigen Akquisitionen und zukünftigen Projekten vorgemerkt. Die Transaktion führt zu einer nochmaligen Verbesserung des Laufzeitenprofils sowie zu einer Erhöhung der Quote der zinsgesicherten Finanzverbindlichkeiten. Darüber hinaus wird der Pool an unbelasteten Vermögenswerten – ein wesentliches Kriterium für das Investment Grade Rating der Gesellschaft – erhöht und das Rating der CA Immo (Moody’s Baa2 mit einem stabilen Ausblick) untermauert. Das Finanzprofil des Konzerns wird damit in seiner Robustheit weiter gestärkt.

Die Transaktion wurde von der Raiffeisen Bank International AG und der UniCredit Bank Austria AG als Joint-Lead Manager und Bookrunner begleitet. Der Kapitalmarktprospekt steht zum Download unter www.caimmo.com/de/investor-relations/anleihen bereit.

Über CA Immo:

CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse und verfügt über ein Immobilienvermögen von rd. 4,0 Mrd. € in Deutschland, Österreich und Osteuropa.

Disclaimer:

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen sind weder zur Veröffentlichung noch zur Weitergabe, direkt oder indirekt, in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Australien(s), Kanada(s), Japan(s) oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland oder anderen Ländern, in denen die Veröffentlichung oder Weitergabe rechtswidrig wäre, bestimmt.

Hinweis: Diese Mitteilung dient Werbezwecken und stellt eine Marketingmitteilung und eine Werbeanzeige im Sinne des WAG und des KMG, jedoch weder eine Finanzanalyse, eine auf Finanzinstrumente bezogene Beratung oder Empfehlung, noch ein Angebot, eine Aufforderung oder Einladung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der CA Immobilien Anlagen Aktiengesellschaft (die "Emittentin") dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Emittentin (das "Angebot") erfolgt ausschließlich durch und auf Grundlage des von der österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) am 11. September 2018 gebilligten, veröffentlichten Kapitalmarktprospekts (einschließlich einer Preismitteilung sowie allfälliger weiterer Nachträge, die auf dieselbe Art veröffentlicht werden, der "Prospekt"), der an der Geschäftsadresse der Emittentin, Mechelgasse 1, 1030 Wien, während üblicher Geschäftszeiten in gedruckter Form kostenlos erhältlich ist und auf der Website der Emittentin unter www.caimmo.com elektronisch eingesehen werden kann. Im Zusammenhang mit dem Angebot sind ausschließlich die Angaben im Prospekt verbindlich, die Angaben dieser Marketingmitteilung sind unverbindlich. Eine Veranlagung in die angebotenen Wertpapiere ist mit hohen Risiken, insbesondere dem Risiko eines Totalverlusts des eingesetzten Kapitals, verbunden. Kursschwankungen, Zinsänderungen und Bonitätsverschlechterung der Emittentin können den Wert, Kurs oder Ertrag negativ beeinflussen. Anleger sollten sich vor jeder Anlageentscheidung persönlich unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Vermögens- und Anlagesituation eingehend beraten lassen, und den gesamten Prospekt sorgfältig lesen, dabei insbesondere die Risikofaktoren im Prospekt abwägen und dies zur Grundlage ihrer Entscheidung machen und ihre Anlageentscheidung nicht auf diese Marketingmitteilung stützen. Diese Information richtet sich ausschließlich an Personen, die gesetzlich zu ihrem Erhalt berechtigt sind.

Rückfragen & Kontakt:

CA Immobilien Anlagen AG
Mag. Susanne Steinböck
+43-1-5325907-533
susanne.steinboeck@caimmo.com
www.caimmo.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAI0001