Leistbarer Wohnraum im Neustädter Cityquartier

Ein weiteres Vorzeigeprojekt der Haring Group steht kurz vor seiner Vollendung!
BM Ing. Günther Einwögerer
Wir sehen es als Auftrag, nicht einfach nur Wohnraum zu schaffen, sondern mit diesem Projekt auch einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung in Wr. Neustadt beizutragen.
Geschäftsführerin Denise Smetana
Der Name „Cityquartier“ soll genau das widerspiegeln.
Geschäftsführerin Denise Smetana

Wien/Wiener Neustadt (OTS) - Mit der Gleichenfeier am 13. September stehen 8 Jahre nach dem letzten Sprung ins Becken des Wr. Neustädter Volksbades auf dem Areal 159 Mietwohnungen vor der Vollendung. Die Listen für Vorreservierungen wachsen indes.

Ein weiteres Vorzeigeprojekt der Haring Group steht kurz vor seiner Vollendung!“ Mit diesen Worten von BM Ing. Günther Einwögerer bei der Gleichenfeier am Donnerstag wurde von der Haring Group gemeinsam mit den Vertretern der Investoren der Bank Austria Real Invest Immobilien-Kapitalanlage GmbH ein neues Kapitel auf dem Areal des alten Volksbades aufgeschlagen. Seit 2010 lag das Gelände brach und hat jetzt als Wohngebiet für die Neustädter eine willkommene neue Verwendung gefunden.

Wr. Neustadt hat sich in den letzten Jahren zu einem rasant wachsenden, urbanen Raum entwickelt – dementsprechend hoch ist die Nachfrage nach leistbarem Wohnraum, Interessenten sollten daher schnell sein.

Für das Management der Haring-Group war bei diesem Vorhaben noch ein Aspekt entscheidend: „Wir sehen es als Auftrag, nicht einfach nur Wohnraum zu schaffen, sondern mit diesem Projekt auch einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung in Wr. Neustadt beizutragen.“, erklärt Geschäftsführerin Denise Smetana, „Der Name „Cityquartier“ soll genau das widerspiegeln.

Das ungenutzte Areal rund um die Gymelsdorfergasse 48 wird insgesamt 159 Mietwohnungen mit 121 Garagenplätzen und 36 Freistellplätzen bieten – und damit das Stadtbild entscheidend mitprägen. Der Standort selbst bietet mit den Naherholungsgebieten in Gehweite, der nahen Innenstadt, Ärzten und zahlreichen Shoppingmöglichkeiten ein eigenes Grätzel mit großartiger Lebensqualität.

Das Projekt setzt vor allem auf Diversität: Die Zwei- bis Vierzimmerwohnungen von 39-88 m² sollen mit großzügigen Freiflächen – wie Loggias, Balkonen, Terrassen oder Gärten – Jungfamilien ebenso wie Singles ansprechen und so für eine bunt durchmischte Wohngemeinschaft sorgen.

Das alte Volksbad hat damit eine würdige Nachfolge gefunden.

Die Haring Group zählt zu den führenden Anbietern für unternehmensproduzierte Immobilien in Wien und betreut rund 20 Wohnbau-Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 700 Einheiten.

Rückfragen & Kontakt:

Haring Group Bauträger GmbH
Doningasse 12 | Stiege 1 | 2. OG | Top 05, A-1220 Wien

Kontakt:
HEINZEL LAURA
Assistentin Geschäftsleitung / Vertrieb
+43 1 20 35 700
l.heinzel@haring-group.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013