Brigittenau: Denise Gordon singt Jazz, Blues und Soul

Wien (OTS/RK) - Eine prominente Sängerin aus England unterhält die Besucherinnen und Besucher eines Konzertabends am Freitag, 21. September, im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10): Um 19.30 Uhr beginnt der Auftritt der Vokalistin Denise Gordon im Festsaal. Begleitet wird die charmante Künstlerin vom Ensemble „The Vienna Swing Quartett“. Auf dem Programm steht eine feine Mischung aus Soul, Blues und Jazz. Um die Organisation kümmert sich der Verein „Kulturforum Brigittenau“. Diese Veranstaltung wird seitens des Bezirkes unterstützt. Der Zutritt ist gratis.

Denise Gordon ist eine gefragte Sängerin, die bei Konzerten in ganz Europa die Zuhörerschaft begeistert. Von großen Sälen und Festivals bis zu intimen Musik-Klubs reichen die Auftrittsorte der Vokalistin. Beim Gastspiel in der Brigittenau trägt Gordon bewegende Stücke aus den CDs „Gospel According To Jazz“, „Just One Of Those Things“ und „Sundays‘ Service“ vor. Informationen zum Konzert im Amtsgebäude: Telefon 4000/20 110 (Büro-Team der Bezirksvorstehung Brigittenau), E-Mail post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Sängerin Denise Gordon:
www.denisegordon.co.uk/
Geförderte Kultur-Termine im 20. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013