Immobilienball 2019: Ballkarten ab jetzt erhältlich!

Mit einer Spende von € 25,- pro Karte wird ein wohltätiges Projekt unterstützt.

Wien (OTS) - Der Kartenverkauf für den 14. Traditionsball der Immobilienwirtschaft ist gestartet. Eine Karte kann ab € 25,- Spende erworben werden. Mit dem Spendenerlös wird ein wohltätiges Projekt unterstützt.

Der 14. Ball der Immobilienwirtschaft findet am Freitag, den 1. März 2019 in der Wiener Hofburg statt. Spenden- sowie Tischkarten für den Ball sind unter https://www.immobilienball.at/karten erhältlich. Mit dem Gesamterlös der verkauften Spendenkarten wird ein nationales, wohltätiges Projekt mit Immobilienbezug unterstützt. Welches Projekt die Spenden erhält, wird in einem Online-Voting ab Oktober 2018 ermittelt. Soziale Vereine konnten sich bis zum 15. September 2018 mit ihrem Projekt bewerben. Durch die Spendenaktion wird es möglich, nachhaltig Gutes zu tun. In einem öffentlichen Voting wurde für den diesjährigen Ball 2018, unter einer Vielzahl von Einreichungen, folgendes Siegerprojekt gekürt: "Deine Familie ist bei dir – das BONsurprise Appartement" des Vereins BONsurprise. Dafür wurden € 60.000,- überreicht. Bereits zum 12. Immobilienball im Februar 2017 wurde mit einem Kartenerlös von insgesamt 45.000 Euro das Projekt "Ein zweites Kinderhilfe-Haus in Wien" der Ronald McDonald Kinderhilfe unterstützt.

Bis zu 3.000 Gäste besuchten den letzten Ball der Immobilienwirtschaft, der zu einem fixen Bestandteil der Branche geworden ist. Offizieller Partner ist dabei die Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der Wiener Wirtschaftskammer, die diese liebgewonnene Tradition voller Überzeugung unterstützen. Wie in den vergangenen Jahren wird der Ball zusätzlich durch zahlreiche weitere Partner gesponsert, die die Unterstützung eines Charity-Projekts mit Immobilienbezug erst möglich machen.

Zu den diesjährigen Partner zählen u.a. bisher 6B47 Real Estate Investors, ARNOLD IMMOBILIEN, CA IMMO, Die Presse, EHL Immobilien, IC Development, IMABIS, IMMOFINANZ, IMMOunited, immowelt.at, IVAM Real Estate, JP Immobilien, KURIER, OTTO Immobilien, ÖVI, Pallas Capital, PEMA Gruppe, Salon Real, SIGNA, S IMMO AG, s REAL Immobilien, Tecno Office Consult, TPA Steuerberatung, value one holding, Wiener Privatbank, willhaben Immobilien und der Fachverband Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO. Alle Partner finden Sie auf unserer Website www.immobilienball.at/partner

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.immobilienball.at

Allgemeines zum Ball der Immobilienwirtschaft:

Der Immobilienball findet am 1. März 2019 zum 14. Mal in der Wiener Hofburg statt. Es werden wie in den vergangenen Jahren rund 3.000 Besucher erwartet. Ballkarten sind ab jetzt über die Website des Immobilienballs - www.immobilienball.at - für eine Spende von € 25,- pro Ballkarte bzw. für Tischkarten ab € 60,- pro Person und Sitzplatz (min. vier Sitzplätze pro Tisch) erhältlich.

Ballkarten
sind ab jetzt erhältlich!
Hier bestellen.

Rückfragen & Kontakt:

epmedia Werbeagentur GmbH
Lisa Bozic
T: +43 1 512 16 16 - 34
E: lisa.bozic@epmedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPM0001