Strasser: Niederösterreichischer Bauernbund stellt personelle Weichen für die Zukunft

Bauernbund-Präsident dankt Schultes für Verdienste und Festlegung des Zeitrahmens

Wien (OTS) - Der Niederösterreichische Bauernbund ist der an Mitgliedern und Ressourcen stärkste Landesbauernbund in Österreich und damit eine zentrale Säule für die politische Arbeit des Bauernbundes in Österreich. Landesobmann und Präsident der Landwirtschaftskammer Niederösterreich, Hermann Schultes, feiert morgen seinen 65. Geburtstag und hat vergangenen Freitag eine zukunftsorientierte Hofübergabe eingeleitet. "Seitens des Österreichischen Bauernbundes begrüßen wir die strukturierte und klar geregelte Hofübergabe im Niederösterreichischen Bauernbund und in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich. Insbesondere danken wir dem langjährigen Kammerpräsidenten, Landesbauernbundobmann und ehemaligen Nationalrat Hermann Schultes für seine zahlreichen Verdienste im Bereich der Agrar- und Umweltpolitik in Österreich. Er war stets ein Vordenker und leidenschaftlicher Kämpfer für die Anliegen der bäuerlichen Familienbetriebe und hat mit seiner hohen fachlichen Kompetenz wesentlich die Arbeit des Bauernbundes in den vergangenen 15 Jahren mitbestimmt", so Bauernbund-Präsident Georg Strasser zu den einstimmigen Beschlüssen im Bauernbund Niederösterreich. Demnach soll auf Schultes im März 2019 Landeshauptfrau-Stellvertreter und Agrar- und Umweltlandesrat Stephan Pernkopf als Obmann des NÖ Bauernbundes nachfolgen und am 3. Dezember 2018 der Präsident des Bundesweinbauverbandes und Abgeordnete zum Nationalrat Johannes Schmuckenschlager als Präsident der NÖ Landwirtschaftskammer. 

Strasser weiter: "Ich freue mich im Bauernbund auf die Zusammenarbeit mit dem Vollblutpolitiker und international erfahrenen Stephan Pernkopf und darüber, dass in der Landwirtschaftskammer ein in der Vertretungs- und Verbandsarbeit erfahrener sowie in die Gesetzgebung eingebundener Landwirtschaftsvertreter die Verantwortung übernimmt."(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bauernbund Österreich
Dir. Mag. Norbert Totschnig, MSc
Brucknerstraße 6/3, 1040 Wien
Tel.-Nr.: +43 (1) 5058173-11
Email: presse@bauernbund.at
www.bauernbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001