Festnahme nach Keller-Einbruch

Wien (OTS) - 15.09.2018
11:15 Uhr
10., Antonie-Alt-Gasse

Gestern alarmierte die Bewohnerin eines Wohnhauses die Polizei, nachdem sie im Keller einem ihr unbekannten Mann begegnet war. Am Vorfallsort bemerkten die Beamten mehrere aufgebrochene Kellerabteile. Auch der Tatverdächtige (25) befand sich noch dort, er wurde festgenommen. In seinem Gewahrsam befand sich diverses Einbruchswerkzeug.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004