Stars of Science feiert zehnjähriges Bestehen der Initivative Arab Innovation

Doha, Katar (ots/PRNewswire) -

Die beliebte TV-Show der Qatar Foundation strahlt neue Staffel auf mehreren Kanälen in der gesamten Region aus

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Initiative Arab Innovation kehrt das Format Stars of Science der Qatar Foundation (QF) in der gesamten Region und weltweit auf die Bildschirme zurück, mit der führenden panarabischen Edutainment-Reality-TV-Show über Innovationen, deren 10. Folge am 22. September startet.

Um die Multimedia-Pressemitteilung anzusehen, klicken Sie bitte auf folgenden Link: https://www.multivu.com/players/uk/8398751-stars-of-science-10-years-of-innovation/

Die Show, die 2008 erstmalig ausgestrahlt wurde, beleuchtet das Innovationstempo in Wissenschaft und Technologie in der gesamten arabischen Welt. Die aktuelle Staffel wird auf mehreren Kanälen in der ganzen Region zu sehen sein. Zudem ist sie auf der Stars of Science-Website mit Untertiteln sowie auf YouTube verfügbar.

Die Staffel mit zehn Folgen wird den Zuschauern moderne Innovationen und die Menschen dahinter vorstellen. "Die Gründung eines führenden Forums für Innovationen, das der arabischen Jugend die Instrumente und das Know-how bereitstellt, die sie für ihren Erfolg benötigen, war und ist nach wie vor die treibende Kraft hinter Stars of Science", so Khalifa Essa Al Kubaisi, Media Relations Manager, Qatar Foundation. "Der Erfolg von Stars of Science kann anhand der Millionen von jungen Menschen gemessen werden, die das Format dazu ermutigt hat, große Träume zu haben. Es hat seinen erheblichen Einfluss bereits unter Beweis gestellt und wird es auch in den kommenden Jahren tun."

Bei dem Casting für Stars of Science werden hunderte Bewerber hoffnungsvoll ihre Ideen präsentieren, und die neun Top-Kandidaten - betreut von Experten und ehemaligen Stars of Science-Teilnehmern - kommen in die Prototypen- und Kundenvalidierungs-Runden. Eine Jury wird in den folgenden Episoden die Auswahl treffen, bis vier Finalisten in einem Wettbewerb um einen Anteil der 600.000 $ als Startkapital konkurrieren.

Während die Kandidaten versuchen, ins Große Finale zu kommen, versehen die Stars of Science-Jury-Mitglieder Professor Fouad Mrad, Professor Abdelhamid El-Zoheiry und Dr. Khalid Al Ali sie mit konstruktiver Kritik. TV-Star Khaled Al Jumaily kehrt als langjähriger Moderator ebenfalls zur Serie zurück.

Ehemalige Stars of Science-Teilnehmer, wie der letztjährige Gewinner Fouad Maksoud aus dem Libanon, sind Changemaker, die in ihren Regionen, in ihren Ländern und darüber hinaus etwas bewirken möchten. In den vergangenen zehn Jahren haben 131 der erfolgreichen Teilnehmer der Show 14 Millionen $ Einnahmen, Crowdfunding-Mittel und Forschungsstipendien zusammengetragen.

Sehen Sie sich die erste Folge am Samstag, den 22. September 2018 an. Alle Sendetermine der zehnten Folge von Stars of Science finden Sie unter http://www.starsofscience.com

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/741585/Stars_of_Science.jpg )

Video:

https://www.multivu.com/players/uk/8398751-stars-of-science-10-years-of-innovation/

Rückfragen & Kontakt:

MDiefallah@webershandwick.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001