Landeskindergarten in Haschendorf offiziell eröffnet

LH Mikl-Leitner: Im Miteinander die Rahmenbedingungen für Familien noch weiter verbessern

St. Pölten (OTS/NLK) - In Anwesenheit von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner konnte heute in der Katastralgemeinde Haschendorf in der Stadtgemeinde Ebenfurth (Bezirk Wiener Neustadt) der neue Landeskindergarten in der Dagnitzstraße 3 eröffnet werden. Im neuen Kindergarten sind eine Gruppe für Kindergarten-Kinder und eine eingruppige Tagesbetreuungseinrichtung untergebracht. Zum Festakt waren auch Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Klaus Schneeberger und die 3. Präsidentin des NÖ Landtages Karin Renner gekommen. Die Segung des neuen Hauses nahm Pfarrer Florin Farcas vor.

„Bis zum Jahr 2020 haben wir vor, rund 65 Millionen Euro in die Kinderbetreuung zu investieren. Unser Ziel ist es, den Eltern das Leben leichter und einfacher zu machen“, betonte die Landeshauptfrau. „Es geht um die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dazu braucht es die Unterstützung von Land Niederösterreich und Gemeinden, um in einem Miteinander die Infrastruktur und die Rahmenbedingungen für die Familien noch weiter zu verbessern“, führte Mikl-Leitner aus. „Rund 100 Kleinstkindergruppen sollen in den nächsten Jahren im ganzen Land entstehen“, kündigte die Landeshauptfrau an.

Karin Renner gratulierte dem Bürgermeister und dem Gemeinderat zu diesem gelungenen Projekt.

Bürgermeister Alfredo Rosenmaier sagte: „Die heutige Eröffnung ist ein Fest für unsere Gemeinde, für unsere Familien und ganz besonders für unsere Kleinsten. Insgesamt wurden fast zwei Millionen Euro investiert.“

Im Ortsteil Ebenfurth sind zwei Landeskindergärten situiert. Die Kinder aus der Katastralgemeinde Haschendorf wurden bis vor kurzem mit einem von der Stadtgemeinde Ebenfurth organisierten Bus zu den Kindergärten nach Ebenfurth gebracht, jetzt wird Eltern und Kindern ein ganz nahe am Wohnort liegender Kindergarten angeboten. Alle drei Kindergärten und alle sechs Gruppen sind ausgelastet.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006