GetReady4Krebsforschungslauf - Spendenziel für Krebsforschung der MedUni Wien dank großem Erfolg Euro erhöht!

Wien (OTS) - Hunderte Österreicher laufen schon für die Krebsforschung - jetzt mitlaufen! Roche Austria erhöht das Spendenziel der digitalen Initiative zugunsten der MedUni Wien auf 20.000,- Euro.

Am Samstag, den 6. Oktober, findet am Universitätscampus im Alten AKH ab 10:00 Uhr der 12. Krebsforschungslauf der Medizinischen Universität Wien statt. Als langjähriger Partner startete Roche Austria schon einen Monat vorher die digitale Initiative "GetReady4Krebsforschungslauf", bei der alle Hobbyläufer in Österreich Trainingskilometer sammeln können, die Roche in finanzielle Forschungsunterstützung für die Medizinische Universität umwandelt.

Dank des enormen Engagements der österreichischen Lauf-Community wird das Spendenziel von ursprünglichen 10.000,- Euro jetzt nach oben korrigiert: Gemeinsam soll nun die 20.000 km Marke geknackt werden, um eine ebenso hohe Spendensumme zu erreichen.

Nicht vergessen: Für jeden von 6.9. bis 4.10. gelaufenen Kilometer, der via Runtastic für den Krebsforschungslauf getrackt wird, spendet Roche Austria einen Euro an die MedUni Wien für wichtige universitäre Onkologie-Forschungsprojekte.

Jetzt mitlaufen und Krebsforschung unterstützen
GetReady4Krebsforschungslauf
Hier registrieren

Rückfragen & Kontakt:

Roche Austria

Mag. Katharina Winkler-Adametz
Tel: +43 1 277 39 255
E-Mail: katharina.winkler-adametz@roche.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ROC0001