Mittelstandsplattform zu SV-Reform: Ein großer Wurf

Günter Stummvoll: Größte Strukturreform seit 1955 – Mehr Effizienz, weniger Bürokratie und geringere Kosten für die Versicherten

Wien (OTS) - Die heute vorgestellte Reform der Sozialversicherung ist die größte Strukturreform seit Schaffung des ASVG im Jahr 1955, so Dr. Günter Stummvoll, Sprecher der Aktionsplattform für Leistung und Eigentum, heute, Freitag, der selbst viele Jahre in der Selbstverwaltung der Sozialversicherung tätig war.

In der nun vorliegenden Reform sieht Stummvoll sieben wesentliche Vorteile:

• Durch die Zusammenfassung von 21 auf 5 SV-Träger werden derzeit brachliegende Synergieeffekte genützt, was mittel- und langfristig zu einer Kostendämpfung führen wird.

• Die Verwaltung wird wesentlich schlanker, die Effizienz steigt. Für die Versicherten bedeutet das weniger Bürokratie und einen einheitlichen Ansprechpartner.

• Die Selbstverwaltung bleibt bestehen und wird gerechter: Die Funktionen zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite werden im Sinne einer gleichberechtigten Partnerschaft im Verhältnis 1 zu 1 aufgeteilt.

• Die AUVA bleibt bestehen und wird effizienter. Das wird zu Beitragssenkungen führen.

• Nach Vereinheitlichung des Leistungsrechts in der Krankenversicherung werden auch einheitliche Ärzteverträge durch die neue Österreichische Gesundheitskasse angestrebt.

• Die Doppelgleisigkeit zwischen Beitragsprüfung durch die Krankenkassen und Steuerprüfung durch die Finanzbehörde wird abgeschafft, es erfolgt künftig eine einheitliche Kontrolle durch die Finanzverwaltung. Dies führt zu einer wesentlichen bürokratischen Entlastung v.a. der vielen Klein- und Mittelbetriebe wie auch des Mittelstandes.

• Die SV-Reform ist ein Beweis, dass die jetzige Bundesregierung auch schwierige Reformvorhaben anfasst und ist zweifellos eine ausgezeichnete Motivation für weitere, dringend notwendige Strukturreformen.

Rückfragen & Kontakt:

Der österreichische Mittelstand
Dr. Günter Stummvoll
Sprecher der Mittelstands-Plattform für Leistung und Eigentum
0664-2416051
stummvoll.guenter@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002