Pressegespräch „Seevolution“ Bundestagung der Jungen Wirtschaft 2018

21.9.2018, 11:00 Uhr, Festspielhaus Bregenz

Wien (OTS) - Rund 1.000 Jungunternehmer treffen sich unter diesem Motto von 21. bis 22. September 2018 bei der Bundestagung „Seevolution“ der Jungen Wirtschaft (JW) in Bregenz. Wir informieren Sie im Vorfeld des größten österreichischen Netzwerkevents für Jungunternehmer und Start-ups über die Gründerszene in unserem Land, die Forderungen und Anliegen der Jungen Wirtschaft sowie notwendige Impulse für den Wirtschaftsstandort bei einem Pressegespräch

 „Seevolution“

 Bundestagung der Jungen Wirtschaft 2018

 

Ihre Gesprächspartner:

  • Dr. Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich
  • Mag. Amelie Groß, Bundesvorsitzende Junge Wirtschaft
  • Hans-Peter Metzler, Präsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg
  • Alexander Abbrederis, Landesvorsitzender Junge Wirtschaft Vorarlberg

 

Zeit:      21.9.2018, 11:00 Uhr

Ort:       Festspielhaus Bregenz, Seegalerie

 

 Wir würden uns freuen, Sie bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen und bitten um verlässliche Zu- bzw. Absage.

 Die Teilnahme über Anmeldung beim Pressegespräch beinhaltet auch das Zugangsticket zur Bundestagung sowie Verpflegung.

Rückfragen & Kontakt:

Junge Wirtschaft
Roman Vonderhaid
Tel: +43 5 90 900 – 3737
Mobil: +43 664 817 96 65
Mail: roman.vonderhaid@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004