Hollywood Megaplex eröffnet das zweite 4DX Kino in Österreich

Der Erfolg dieser weltweit führenden 4D-Kinotechnologie hat unsere Erwartungen übertroffen und gibt uns Recht, dass die Investition in diesem neuen Bereich die richtige Entscheidung war. Es ist ein komplett neues Kinoerlebnis für alle Blockbuster und wir freuen uns, dieses Kinosystem in Kürze auch in Oberösterreich anzubieten.
Mario Hueber, Geschäftsführer Hollywood Megaplex

Pasching (OTS) - Hollywood Megaplex bringt die weltweit führende 4D-Kinotechnologie nun auch nach Oberösterreich. Nach dem erfolgreichen Start in Wien können die Besucher ab November 2018 auch in der PlusCity in Pasching die aktuellen Blockbuster hautnah und mit allen Sinnen erleben.

Unter den Kinogehern in Wien und Umgebung ist ein Besuch des 4DX Kinos im Hollywood Megaplex im Wiener Gasometer bereits zum absoluten Muss geworden: Die einzigartige und weltweit führende 4D-Technologie begeistert die Besucher dort seit August 2017. Weltweit ist 4DX bereits in über 50 Ländern zu erleben und ab November nun auch in der PlusCity in Pasching. Die Umbauarbeiten sind bereits in vollem Gange, das Investment beläuft sich dabei auf 1,3 Millionen Euro.

Geschäftsführer Mario Hueber ist begeistert: „Der Erfolg dieser weltweit führenden 4D-Kinotechnologie hat unsere Erwartungen übertroffen und gibt uns Recht, dass die Investition in diesem neuen Bereich die richtige Entscheidung war. Es ist ein komplett neues Kinoerlebnis für alle Blockbuster und wir freuen uns, dieses Kinosystem in Kürze auch in Oberösterreich anzubieten.“

Alle Sinne für das beste Kinoerlebnis – Das ist 4DX

Der 4DX-Kinosaal im Hollywood Megaplex Pasching-PlusCity wird 140 Sitzplätze bieten, die mit speziellen Kinostühlen und besten High-Tech-Geräten ausgestattet sind. So verfügen die 4DX-Kinostühle über einen Servomotor, der präzise Bewegungen, passend zur Handlung auf der Leinwand, nachahmt und die Besucher durch Heben, Kippen, Neigen, Rütteln oder Vibrieren direkt in das Filmgeschehen einbindet. Zusätzlich erlauben spezielle Umwelteinflüsse wie Wind, Wasser, Schnee, Nebel, Rauch, Blitze und sogar heiße Luft realistische Action-Atmosphäre. So werden alle Sinne angesprochen, wenn gewaltige Explosionen, bedrohliche Stürme, aufkommende Nebelschwaden oder sanfte Sommerbrisen hautnah zu spüren sind. Für ruhigere Momente steigt der Duft von Rosen oder frischem Kaffee in die Nase der Besucher.

Im Hintergrund sorgt das professionelle Team der 4DX-Profis in Los Angeles, Peking und Seoul dafür, dass die 4D-Effekte optimal auf die Filmszenen abgestimmt werden. Sie tauschen sich dabei direkt mit den Produzenten und Regisseuren der großen Hollywood Filmstudios aus, um jede Filmsequenz perfekt mit dem 4D-Kinoerlebnis zu ergänzen.

„Dieses Premiumangebot ist einzigartig in Österreich und bietet Kinogenuss mit allen Sinnen. Wir sind sehr stolz, dass wir mit dem Weltführer im Bereich 4D-Kinotechnologie zusammenarbeiten“, sagt Mario Hueber. Zudem steigert 4DX das Erlebnis vielzähliger, unterschiedlicher Filmgenres um ein Vielfaches. Angefangen bei actiongeladenen Blockbustern und atemberaubenden Abenteuerfilmen bis hin zu gruseligen Horrorfilmen und fantastischen Animationsfilmen ist für alle Kinofreunde etwas dabei. Auch Konzerte und Dokumentationen können in 4DX neu erlebt werden. Insgesamt erschienen 2018 bisher 25 Filmtitel in 4DX und das Angebot bis Jahresende kann sich sehen lassen: darunter ausgewählte Blockbuster wie „Fantastische Tierwesen“, „Der Grinch“ oder „Aquaman“. Eines ist Mario Hueber schon jetzt klar: „4DX wird auch die Herzen der Kinobesucher in Oberösterreich im Sturm erobern und wird ein Besuchermagnet über die Landesgrenzen hinaus.“ 

Weltweiter Erfolg in 4DX

Seit 2009 sind mehr als 600 Blockbuster und lokale Filme in 4DX erschienen. Mehr als 95 Millionen Besucher kamen seither weltweit in den Genuss dieses Kinoerlebnisses. 2017 konnten mehr als 19 Millionen Kinobesucher weltweit 4DX-Kinovorstellungen bewundern und stellten mit Einnahmen von mehr als 230 Mio. USD einen Einnahmen- sowie Besucherrekord auf. Weltweit gibt es 57.000 Sitzplätze an 475 Kinostandorten in 57 Ländern in 4DX. Bis Ende 2018 soll die Zahl der Kinosäle auf insgesamt 600 steigen. „4DX ist eindeutig die nächste Generation der Kinotechnologie“, bewertet die Gründerfamilie Hueber das neue Kinoerlebnis. „Mit 4DX setzen wir im Kinobereich neue Maßstäbe für ganz Österreich und freuen uns schon auf das laufend umfangreiche Blockbuster-Angebot, das wir im Programm anbieten werden“, ergänzt Mario Hueber. 

Starkes Investitionsvolumen für das beste Kinoerlebnis

Hollywood Megaplex investiert am Standort Pasching PlusCity 1,3 Millionen Euro. Erst vor zwei Jahren wurde das Kino am neuen Standort in der PlusCity in Pasching eröffnet, doch es wird weiter laufend investiert. Auch gastronomisch gibt es seither im Multiplex Kino neben den drei Bars eine Neuheit: Eine Starbucks On-The-Go Lounge im Kinofoyer bietet eine große Auswahl an Starbucks Getränken und lädt zum Verweilen ein.  

Innovationen und internationale Auszeichnungen

Den oftmals von Unternehmen geforderte Mut und Einsatz für Innovationen hat das Familienunternehmen bewiesen und wurde dafür belohnt: Im Juni 2017 wurde Hollywood Megaplex bei der CineEurope von der ICTA (International Cinema Technology Association) mit dem Preis „Kino des Jahres“ für den Standort PlusCity Pasching ausgezeichnet. Der neu eröffnete Standort hat international bereits mehrere Auszeichnungen erhalten.  

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.4dx.at und www.megaplex.at

Die Trailer zum neuen Kinoerlebnis in der PlusCity in Pasching finden sie hier:

http://bit.ly/Trailer4DXPasching

http://bit.ly/FullTrailer4DXPasching

Über Hollywood Megaplex:

Die Wurzeln des Hollywood Megaplex liegen im Jahr 1959, in dem das richtungsweisende Metropol-Kino in Innsbruck vom Vater von Ingrid Hueber, Ferdinand Purner, eröffnet wurde, das schon damals neue Maßstäbe setzte. 1995 erbauten Mag. Heinz und Ingrid Hueber das Hollywood Megaplex in Linz-Pasching. Seit 1997 expandierte das Familienunternehmen nach St. Pölten und Wien. Hollywood Megaplex brachte als erstes Kino in Österreich 3D auf die Leinwand und eroberte 2011 mit einer Kino-App für iOS und Android den Mobile Markt. 2015 wurde in St. Pölten der erste und bislang einzige IMAX-Saal in Niederösterreich gebaut. Das IMAX Kino im Hollywood Megaplex PlusCity in Pasching, im Juli 2016 eröffnet, ist das größte Österreichs und wurde im Juni 2017 mit dem Preis „Kino des Jahres“ in der Kategorie „Neugebaute Leinwände des Jahres“ von der ICTA (International Cinema Technology Association) ausgezeichnet. 2017 erfolgte die Eröffnung des ersten 4DX-Saales im Hollywood Megaplex Gasometer in Wien.

Hollywood Megaplex ist das einzige österreichische Mitglied in der Giant Screen Cinema Association und hielt 2017 in Österreich einen Marktanteil von über 12 Prozent und begrüßte seit 1995 über 40 Millionen Kinobesucher österreichweit.

Rückfragen & Kontakt:

Petra Pirka
E-Mail: p.pirka@megaplex.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HIM0001