Landstraße: „Ois fia’n Hugo“-Abend im Operntheater

Am 14.9.: Antonia Lersch singt Chansons von Hugo Wiener

Wien (OTS/RK) - Seit 1993 besteht der „Verein zur Erforschung und Förderung des musiktheatralischen Ausdrucks“. Die Spielstätte dieses Vereines ist das „Letzte erfreuliche Operntheater“ (3., Ungargasse 18). Neben verschiedenen Opern-Aufführungen, meist mit einer amüsanten Note, gehen in dem originellen Opernhaus (Kurz-Bezeichnung „L.E.O.“) immer wieder feine „wienerische“ Abende und Kabarett-Vorstellungen über die Bühne. Der nächste Termin: Am Freitag, 14. September, beginnt dort um 20.00 Uhr eine humorvolle „One-Woman-Show“ mit der trefflichen Chanson-Sängerin und Pianistin Antonia Lersch. Information und Karten-Bestellung: Telefon 0680/335 47 32, E-Mail info@theaterleo.at.

Kostenbeiträge erbeten: 30 Euro, 25 Euro bzw. 20 Euro

Unter dem vielsagenden Titel „Ois fia’n Hugo“ bringt Antonia Lersch das Publikum im Zuge einer Hommage an die Vokalistin, Humoristin und Deklamatorin Cissy Kraner (1918 – 2012) sowie an deren Gemahl Hugo Wiener (Komponist, Pianist, Librettist, Autor: 1904 – 1993) gewiss zum Schmunzeln. Auf dem liebevoll arrangierten, erheiternden Programm stehen gemeinhin weniger bekannte Lieder wie „Der Räumungsverkauf“, „Personalmangel“ und „Warum bin ich nur ein Mädchen aus dem Volke“. Die Zuhörerschaft hat wohl angemessene „Unkostenbeiträge“ zu bezahlen: 30 Euro (Loge, Reihe 1 und 2), 25 Euro (Reihe 3 und 4) bzw. 20 Euro (Reihe 5 bis 7). 13 Euro kostet das konzertante Vergnügen für Schülerinnen, Schüler und Studierende (bis 30 Jahre, mit Ausweis). Wiederholt wird die nostalgische Musik-Show im „Letzten erfreulichen Operntheater“ am Freitag, 28. September, ab 20.00 Uhr. Nähere Auskünfte und Karten-Reservierungen via E-Mail:
karten@theaterleo.at.

Allgemeine Informationen:
Letztes erfreuliches Operntheater:
www.theaterleo.at
Cissy Kraner (Wien Geschichte Wiki):
www.geschichtewiki.wien.gv.at/Cissy_Kraner
Hugo Wiener (Wien Geschichte Wiki):
www.geschichtewiki.wien.gv.at/Hugo_Wiener
Kultur-Termine im 3. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/landstrasse/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004