Hennessy kündigt eine Zusammenarbeit mit dem legendären Regisseur Ridley Scott an, der nach 15 Jahren wieder in die Werbungsbranche zurückkehrt, um die kommende Kampagne 'Hennessy X.O - Worlds of Greatness' zu leiten

Paris (ots/PRNewswire) - Ridley Scott kehrt in die Werbungsbranche zurück, um seinen ersten Werbespot seit über 15 Jahren für den weltweit meistverkauften Cognac Hennessy zu drehen. Scott arbeitet mit Hennessy zusammen, um eine Reihe bahnbrechender Werbespots für den Hennessy X.O Cognac zu produzieren, der 2019 seine weltweite Premiere feiern wird.

Als Ergänzung zu der Idee, dass "Jeder Tropfen Hennessy X.O. eine Odyssee ist", kreiert der Regisseur von Alien, Bladerunner und Gladiator eine epische visuelle Reise, die sieben Geschmackslandschaften in einer surrealen, sinnlichen Erzählung entdeckt.

Der Werbefilm wird von Scotts Produktionsfirma RSA Films gedreht, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert.

Ridley Scott: "Ich freue mich sehr, mit Hennessy an meinem ersten Werbespot seit 15 Jahren zusammenzuarbeiten. Von Anfang an ging es bei diesem Projekt um Kreativität. Ich sah das erste Drehbuch und es löste sofort etwas in mir aus. Es fing an zu kritzeln und dieses Kritzeln verwandelte sich in ein detailliertes Szenario und einen fruchtbaren Besuch in der Region Cognac. Es war fantastisch, mit Hennessy zusammenzuarbeiten, und der kreative Prozess war dabei eine absolute Priorität. Das Ergebnis ist nicht nur Werbung, sondern auch Unterhaltung. Wir befinden uns gerade in der Postproduktion mit einem erfinderischen CGI-Team und ich freue mich auf den offiziellen Start im Jahr 2019."

"Beim Luxus geht es um Emotionen, es geht darum, einen Traum zu schaffen. Wer könnte für Hennessy X.O, das legendäre Flaggschiff unserer Serie, den Original X.O, besser sein, als ein Künstler wie Ridley Scott, der dafür bekannt ist, neue Welten zu erschaffen? Seine Kunstfertigkeit und Phantasie sind unübertroffen, er wird die Herzen und Köpfe unseres Publikums erobern", sagt Thomas Moradpour, Global CMO bei Hennessy.

Die "Worlds of Greatness" sind kreative Interpretationen jeder Geschmacksnote, die vom Hennessy Comité de Dégustation als Veranschaulichung des Geschmacks und der Atmosphäre von Hennessy X.O beschrieben werden: Süße Noten, steigende Hitze, würziger Abgang, fließende Flamme, Schokoladenlaune, Holzknirschen. Im unendlichen Echo gipfelnd.

Alle sieben Geschmacksnoten nehmen unter der Regie des legendären Filmemachers mit seinem feinfühligen Sinn für Erzählung und Bild, seinem einzigartigen Lichtspiel und seinem Gespür für radikale, technische Innovationen eindrucksvolle Formen an.

Eine Serie aus sieben 3D-Werbespots, die in Zusammenarbeit mit dem Berliner Trendlabor Foam Studio entstanden sind, ist der Vorläufer des vollständigen Films und erscheint weltweit im Herbst 2018. Das visionäre Studio Foam schafft sieben symbolträchtige Tunnelerlebnisse auf dem Weg zu Ridley Scotts vollständiger Odyssee, die 2019 vorgestellt wird. Die sinnliche Bildwelt verkörpert jede der sieben unterschiedlichen Geschmacksnoten von Hennessey X.O. in einem greifbaren, hypergrafischen und poetischen Bild im Grenzbereich zwischen Realität und Mythos.

Sowohl der Film als auch die 3D-Werbespots wurden von der Werbeagentur DDB° Paris produziert.

Vollständige Credits

Druck- und Videokampagne 'Worlds of Greatness' produziert von Hennessy.


Zu ergänzende FILM-Credits
Director: Ridley Scott
Producer: Debbie Garbey
Chefkameramann: Dariusz Wolski
1er Regieassistent: Raymond Kirk
Production Designer: Marc Holmes
Costume Designer: Charlotte Law
Make-up: Polly Earnshaw
Editor: Jim Weedon
MPC-Produzent: Tomek Zietkiewicz
MPC-Leiter der CG: Carsten Keller
MPC Creative Director: Ryan Hays


PRODUKTION
RSA Films
Managing Director: Kai Hsiung
Executive Producer: Debbie Garvey


75 Paris
Managing Director: Emmanuel Guiraud
Executive Producer: Annabelle Fournier


Stillking Prague


Producer: Lida Ordnungova


DRUCK


Foam Studio


DDB° Paris
Executive Creative Director: Alexander Kalchev
Creative Directors: Pierre Mathonat, Alexis Benbehe
Druck und TV-Producer: Quentin Moenne Loccoz
Art Director for Print: Nicolas Malcorps




INFORMATIONEN ZU RIDLEY SCOTT

Ridley Scott, einer der weltweit führenden Regisseure und Produzenten, ist vor allem für seine Arbeit an Filmen wie Thelma & Louise, Alien, Black Hawk Down und Blade Runner bekannt. Sein Filmepos Gladiator gewann den Oscar, den Golden Globe® und die BAFTA Awards in der Kategorie Bester Film sowie den Oscar in der Kategorie Bester Hauptdarsteller für Russell Crowe. Im Laufe seiner glanzvollen Karriere wurde Scott auch bei den Emmy Awards, den Filmfestspielen von Cannes und den PGA Awards ausgezeichnet. 1968 gründete Scott RSA als Produktionsunternehmen für einige der weltweit bekanntesten Unternehmensmarken. 1995 gründete Scott das Unternehmen Scott Free Productions, mit dem er seine Film- und Fernsehprojekte wie Hannibal, Man on Fire, American Gangster und Concussion, das hochgelobte CBS-Drama, The Good Wife und die erfolgreichen Fernsehfilme Killing Lincoln, Killing Kennedy und Killing Jesus verwirklichen konnte. Zu den neuesten von Scott Free produzierten Spielfilmen gehören Blade Runner 2049 mit Ryan Gosling und Harrison Ford sowie Murder on the Orient Express mit Kenneth Branagh, Johnny Depp und Michelle Pfeiffer. Zu Scotts jüngsten Projekten als Regisseur gehört Alien: Covenant, die Fortsetzung von Prometheus mit Michael Fassbender und Katherine Waterston und All the Money in the World, über die Entführung von John Paul Getty III mit Christopher Plummer, Michelle Williams und Mark Wahlberg, der im Dezember 2017 seine Premiere feierte. Scotts Leidenschaft für Werbefilme geht auf seine Ausbildung am Londoner Royal College of Art zurück. Im Laufe seiner Karriere hat er die
Werbelandschaft kontinuierlich revolutioniert.




INFORMATIONEN ZU HENNESSY

Das Haus Hennessy, führend im Bereich Cognac-Produktion, glänzt seit mehr als 250 Jahren mit seinem außergewöhnlichen Knowhow auf der ganzen Welt. Die Marke, die auf dem Eroberungsgeist des Gründers Richard Hennessy beruht, ist in mehr als 130 Ländern vertreten. Hennessy liegt im Herzen der Region Charente und ist gleichzeitig eine feste Stütze der regionalen Wirtschaft. Der Erfolg und die Beständigkeit des Unternehmens beruhen auf der hervorragenden Qualität seiner Cognacs, die auf einem einzigartigen Prozess der Weitergabe von Wissen von Generation zu Generation beruhen. Als erstes nach ISO 14001 zertifiziertes Wein- und Spirituosenhaus vereint Hennessy seine Innovationskraft und die Unterstützung all seiner Partner, um dieses außergewöhnliche Gebiet zu schützen. Als Schmuckstück der LVMH Group leistet Hennessy einen wichtigen Beitrag zum französischen Außenhandel. 99 % der Hennessy-Produktion werden exportiert, die Marke ist dabei weltweiter Botschafter der französischen Art de Vivre.



Die sieben 'Worlds of Greatness' von Hennessy X.O.

Süße Noten: Der Gaumen wird von Aromen kandierter Früchte warm umarmt - die leichte Süße von Orangen verschmolzen mit der subtilen Säure von Aprikosen.

Steigende Hitze: Das faszinierende Gefühl einer intensiven, aufsteigenden Hitze offenbart langsam den komplexen Geschmack von Branntweinen, die geduldig in Eichenfässern gelagert wurden.

Würziger Abgang: Eine starke würzige Note verlockt den Gaumen mit einem ausgeprägten pfeffrigen Geschmack.

Fließende Flamme: Eine Welle der Wärme breitet sich aus, erreicht ihren Höhepunkt und bricht dann; der Mund wird von einer unbändigen Geschmacksfülle überflutet. Eine robuste Präsenz, reich und üppig, ist spürbar.

Schokoladenlaune: Die Sinne begeben sich auf eine sanfte Entdeckungsreise zu etwas Vertrautem. Es ist der abgerundete Geschmack einer kräftigen, dunklen Schokolade. Leicht süß und seidig weich streichelt er sanft den Gaumen.

Holzknirschen: Ein markantes Gefühl ist plötzlich spürbar - die kräftigen Ebbe und Flut von Eichennoten, die mit Vanille durchzogen sind. Mit ihrem kühnen und komplexen Geschmack lassen sie ihre kraftvolle Präsenz spüren, um dann zu verschwinden.

Unendliches Echo: Die flüchtigen Eichennoten sorgen für einen langen, allgegenwärtigen Abgang, der die Feinheiten jedes einzelnen Geschmacks und jeder Empfindung, die ihm vorausgegangen ist, sowie die Komplexität der Mischung und des langen Alterungsprozesses von X.O. widerspiegelt.

Die in den einzelnen Ländern verfügbaren Materialien können aufgrund der lokalen Vorschriften für Alkoholwerbung variieren.


VERANTWORTUNGSBEWUSST GENIE?EN


Weitere Bilder, Storyboards und Portraits finden Sie unter diesem Link

Rückfragen & Kontakt:

Will Davis, will.davis@6degrees.group, 212-463-7245
Video - mma.prnewswire.com/media/741200/HENNESSY_XO_RIDLEY_EXCERPT.mp4
Foto - mma.prnewswire.com/media/741202/Hennessy_XO_2018_WOOD_CRUNCHES.jpg
Logo - mma.prnewswire.com/media/741217/Hennessy_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011