NEU: Erster Aktionstag demenzfreundlicher 9. Wiener Gemeindebezirk

Am 4. September 2018 eröffnete die Bezirksvorstehung den ersten Aktionstag des Netzwerk demenzfreundlicher 9. Bezirk in der Treffpunkthalle des AKH Wien.

Wien (OTS) -

Ein Tag gebündelte Demenzinfo und –beratung

Das Netzwerk demenzfreundlicher 9. Wiener Gemeindebezirk mit seinen aktuell 21 NetzwerkpartnerInnen lud zum Informationstag. Reges Interesse zeugten von der Notwendigkeit der Information zum Thema Demenz.

Demenz ist ein wichtiges Thema für viele ältere Menschen und deren Angehörige. Die Zusammenarbeit der ExpertInnen und PraktikerInnen im Netzwerk demenzfreundlicher Bezirk ist Gold wert. Durch die Bündelung des Wissens und Könnens ermöglichen wir eine bessere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von demenzerkrankten Mitmenschen“, betont die Alsergrunder Bezirksvorsteherin Saya Ahmad.

Teilhabe am Leben im 9. Bezirk, trotz einer Demenzerkrankung das ist das Ziel der NetzwerkpartnerInnen Demenz", so Human Vahdani, Netzwerkvertreter der CS Caritas Socialis im Netzwerk demenzfreundlicher 9. Bezirk. Information und Beratung rund um das Thema Demenz wurden am Aktionstag geboten.

Netzwerk demenzfreundlicher 9. Bezirk

Das Ziel des Netzwerks, das auf Initiative der CS Caritas Socialis gegründet wurde, ist es, die Teilhabe von Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen am gesellschaftlichen Leben zu verbessern. Die Initiative startete im Jahr 2017 mit Unterstützung von der Bezirksvorstehung. Ziel ist es, auf allen Ebenen der Gesellschaft die Inklusion von Menschen mit Demenz zu ermöglichen und Maßnahmen zu planen, wie in einem Bezirk durch Information, Beratung und Vernetzung von Angeboten die soziale Teilhabe ermöglicht werden kann. An der Vernetzung beteiligen sich sowohl professionelle AnbieterInnen wie Krankenhäuser, Pflegeheime, Organisationen der Betreuung zu Hause, die täglich mit Menschen mit Demenz zu tun haben als auch Organisationen, die in ihrer täglichen Arbeit diesen Schwerpunkt nicht haben, wie z.B. die Volkshochschulen, die Büchereien, die Apotheken.

PartnerInnen des Aktionstag des Netzwerk demenzfreundlicher 9. Bezirk

Alzheimer Austria, Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien – Medizinischer Universitätscampus, Bezirksvorstehung Alsergrund, CS Caritas Socialis/Pramergasse; Caritas der Erzdiözese Wien, Fonds Soziales Wien, Interessensgemeinschaft pflegender Angehöriger, Kuratorium Wiener Pensionistenklubs, Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (Haus Rossau), PROMENZ, Universitätsklinik für klinische Pharmakologie, Verein Jung und Alt, Wiener Pensionistenklubs, Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft, , Wiener Sozialdienste Förderung und Begleitung GmbH Mobile Ergotherapie

Informationen zum Netzwerk demenzfreundlicher Bezirk; Human Vahdani 0664 / 60753400

Rückfragen & Kontakt:

CS Caritas Socialis
Sabina Dirnberger-Meixner
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at
www.cs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CSO0001