RAD Technology Medical Systems USA startet die Zusammenarbeit für die Fertigung von modulare Gebäudelösungen im Gesundheitswesen mit dem in Polen ansässigen Unternehmen DMDmodular!

Aventura, Florida (ots/PRNewswire) - RAD Technology Medical Systems (RAD) gibt die Zusammenarbeit mit DMDmodular in Skawina, Polen, zur Realisierung von modularen Gesundheitszentren in ganz Europa bekannt. DMDmodular Ltd. wird die patentierten und modularen Gebäudelösungen von RAD für das Gesundheitswesen in Europa exklusiv herstellen.

Das Unternehmen DMDmodular wird zukünftig gemeinsam mit RAD die patentierten und modularen Gesamtlösungen für ein modernes Gesundheitswesen in ganz Europa herstellen.

RAD ist weltweit das führende Unternehmen in der Herstellung und Umsetzung von modularen Gebäudekonstruktion im Gesundheitswesen. Die Lösungen von RAD basieren auf innovativen Gesamtlösungen für anspruchsvolle, medizinische Therapiezentren in der Strahlentherapie, speziell für Krebs-und Chemotherapien, sowie der chirurgischen Sterilisationen.

Für den Ausbau des europäischen Geschäftes konnte RAD mit dem in Polen ansässigen Unternehmen DMDmodular den idealen Partner für den europäischen Markt finden. DMDmodular bietet eine modulare Konstruktionstechnologie und ist für die Planung, Konstruktion und für den Bau dieser speziellen Gebäudeeinheiten spezialisiert. Die Produktionsstätte in Europa befindet sich in Skawina, Polen. Dies ermöglicht je nach Bedarf eine weitgehende Versorgung der von RAD patentierten Gesundheitszentren in Europa.

Um die strategische Zusammenarbeit und die Realisierung gemeinsamer Projekte zeitnah voranzubringen, trafen sich das Management beider Unternehmen mehrfach in den USA und in Polen. "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit DMDmodular in Europa", so John Lefkus, Präsident von RAD Technologys. "Mit einer leistungsfähigen Produktionsstätte in Europa können wir den europäischen Markt besser bedienen und die Bereitstellung von Strahlentherapeutischen Einheiten in Krankenhäusern und Krebszentren in der gesamten europäischen Region beschleunigen."

Ewelina Wozniak-Szpakiewicz, CEO von DMDmodular, ist ebenso über die kommende Partnerschaft und Zusammenarbeit mit RAD erfreut: "Wir freuen uns die Gelegenheit erhalten zu haben mit RAD in diesen wichtigen neuen Markt einsteigen zu können. Unser Kerngeschäft in den Bereichen Gastgewerbe, Wohnbau und Hotels wird nun um den Geschäftsbereich des Gesundheitswesens erweitert. Die Lösungen von RAD sind einzigartig in der Branche, sodass wir in dieser Zusammenarbeit eine erfolgreiche Basis für unsere gemeinsame Organisation sehen."

RAD verfügt seit vielen Jahren über eine Reihe internationaler Patente und ein erfahrenes Team bei der Realisierung von modularen Gesundheitszentren. Angesichts der dramatischen Veränderungen in der Medizin ist RAD davon überzeugt, dass Building at the Speed of Medical Innovation(TM) sowohl Patienten als auch Hersteller von modernen, diagnostischen und therapeutischen Lösungen, viele Vorteile und positive Ergebnisse bei der Therapie haben werden. Ein weiterer interessanter Aspekt den RAD bietet ist das wirtschaftliche Konzept zur Realisierung solcher Gesundheitszentren. Sämtliche Anlagen und medizinischen Geräte können gemietet oder geleast werden. So können private, kommunale und staatliche Anbieter ohne Kapitalbedarf expandieren. Es ist möglich, diese wichtigen Gesundheits-dienstleistungen, ohne weiteres Eigenkapital in Anspruch nehmen zu müssen, realisieren zu können.

Über RAD Technology Medical Systems, LLC

RAD Technology Medical Systems plant und realisiert neuartige, modulare Systeme im Bereich der Strahlentherapie für das Gesundheitswesen. Diese schlüsselfertigen Lösungen sind in modularen Einheiten vorgefertigt und verkürzen daher langwierige Baumaßnahmen-und Bauzeiten vor Ort deutlich. Ein weiterer deutlicher Vorteil besteht in der Installationskomponente dieser Anlagen. Diese können jederzeit unproblematisch wieder abgebaut werden und sind somit je nach Bedarf als auch als zeitlich begrenzte Anlagen zu sehen. Ganz flexibel und nach den Bedürfnissen der Anbieter und Betreiber ausgerichtet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.radtechnology.com oder wenden Sie sich per E-Mail an RAD: info@radtechnology.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/738166/RAD_Technology_DMDmodular.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Ali Orlovsky
ali.orlovsky@radtechnology.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008