Die Cashback World und Bregenz Handball starten Kooperation

Wir freuen uns sehr, mit einem der ältesten und erfolgreichsten Handballvereine Österreichs zusammenarbeiten und den Fans und Mitgliedern von Bregenz Handball zahlreiche Vorteile bieten zu können
Heidemarie Kipperer, Geschäftsführerin von myWorld Austria, dem österreichischen Betreiber der Cashback World

Graz (OTS) - Durch die Kooperation mit der Cashback World wird Bregenz Handball mit seinem Programm rund um die multifunktionale Bregenz Handball Cashback Card Teil der internationalen Shopping Community. Diese bietet ihren 11 Millionen Mitgliedern zahlreiche attraktive Einkaufsvorteile.

Im Zuge des offiziellen Saison-Openings am 22.08.2018 in Bregenz präsentierten Bregenz Handball und die Cashback World ihre Kooperation der Öffentlichkeit.

„Wir freuen uns sehr, mit einem der ältesten und erfolgreichsten Handballvereine Österreichs zusammenarbeiten und den Fans und Mitgliedern von Bregenz Handball zahlreiche Vorteile bieten zu können“, erklärt Heidemarie Kipperer, Geschäftsführerin von myWorld Austria, dem österreichischen Betreiber der Cashback World.

Das Bregenz Handball Cashback Programm

  • Die Mitglieder des Bregenz Handball Cashback Programms erhalten bei allen Einkäufen, die sie online oder im stationären Handel bei einem der auf cashbackworld.com gelisteten Partnerunternehmen tätigen, bis zu 5% Cashback und sammeln zusätzlich Shopping Points, die sie für spezielle Deals der Partnerunternehmen einlösen können.
  • Die Shoppingvorteile können von den Mitgliedern des Bregenz Handball Cashback Programms bei ihren Einkäufen bei über 120.000 Partnerunternehmen genutzt werden – und das in 47 Ländern weltweit.
  • 1% der Einkaufsumme, die die Fans im Rahmen des Bregenz Handball Cashback Programms generieren, fließt automatisch ins Nachwuchsprogramm des Vereins.
  • Das Programm ermöglicht es auch kleinen Unternehmen, Teil der internationalen Shopping Community zu werden und ihren Kunden Einkaufsvorteile zu gewähren.

Über Bregenz Handball

1946 erstmals als Handball-Sektion des SC Schwarz-Weiß Bregenz gegründet, kann Bregenz Handball auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Schon ein Jahr nach der der offiziellen Abspaltung vom SC Schwarz-Weiß Bregenz konnte Bregenz Handball 1997 als eigenständiger Verein in die Staatsliga A (heute HLA) aufsteigen. Ab 2001 sicherte sich Bregenz Handball sechs Jahre in Serie den österreichischen Meistertitel und konnte sich in den Saisonen 2005/2006 bis 2008/2009 jeweils für die Champions-League-Gruppenphase qualifizieren. Im Jahr 2016 holte sich Bregenz Handball weiters den HLA-Supercup-Sieg

Über die Cashback World

Die internationale Shopping Community Cashback World bietet Konsumenten, die beim Einkaufen vor Ort sowie beim Online Shopping weltweit Geld sparen möchten, attraktive Einkaufsvorteile (Cashback und Shopping Points). Zusätzlich stellt die Cashback World Unternehmen ein unkompliziertes und innovatives Kundenbindungsprogramm zur Verfügung, das es ihnen erlaubt, Teil dieser Einkaufswelt zu werden. Die Cashback World ist derzeit in 47 Märkten vertreten. 11 Millionen Mitglieder nutzen bei rund 120.000 Partnerunternehmen weltweit die Einkaufsvorteile.

Rückfragen & Kontakt:

mWS myWorld Solutions AG
Silvia Kelemen Weihs
Head of Public Relations
Tel.: +43 (0) 664 85 55 241
silvia.kelemen@myworld.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LYO0001