Spitzenwert für ORF-„Liebesg’schichten und Heiratssachen“: Bis zu 1,022 Millionen sahen siebente Folge

Nächste Ausgabe am 3. September in ORF 2

Wien (OTS) - Topwert für die ORF-„Liebesg’schichten und Heiratssachen“! Die gestern, am 27. August 2018, ausgestrahlte siebente Ausgabe der neuen ORF-„Liebesg’schichten und Heiratssachen“ von Elizabeth T. Spira verfolgten bis zu 1,022 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer. Im Durchschnitt sahen 973.000 bei einem Marktanteil von 35 Prozent zu. Damit ist diese Folge die meistgesehene der aktuellen Staffel. Die nächste Sendung der Porträtreihe, die wieder sieben neue Singles auf Partnersuche vorstellt, steht am Montag, dem 3. September, um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2.

Die aktuelle, bereits 22. „Liebesg’schichten und Heiratssachen“-Staffel ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Wega Film. 3sat zeigt die Folgen immer samstags um 12.10 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001