Erste Ausgabe von Michter's US*1 Toasted Barrel Finish Bourbon in drei Jahren

Louisville, Kentucky (ots/PRNewswire) - Michter's Distillery mit Firmensitz in Louisville, Kentucky, bringt in begrenztem Umfang die Abfüllung 2018 seines innovativen US*1 Toasted Barrel Finish Bourbon heraus. Der Zeitpunkt dieses einzigartigen Angebots im September fällt mit dem Bourbon Heritage Month zusammen. Michter's US*1 Toasted Barrel Finish Bourbon wurde zum letzten Mal im Jahr 2015 auf den Markt gebracht.

Diese dreijährige Unterbrechung war aufgrund der Engpässe beim Whiskey notwendig, die Michter's erfahren hat. "Wir müssen unsere Whiskeys in begrenztem Umfang vertreiben, weil wir einfach nicht genug haben, um die große Nachfrage zu erfüllen", sagte Joseph J. Magliocco, Präsident von Michter's. "Aufgrund dieser Situation bei den Erzeugnissen haben wir debattiert, ob wir diese Herausgabe durchführen sollten. Zu guter Letzt haben wir die Entscheidung getroffen, etwas Toasted Barrel Finish Bourbon für unsere treuen Kunden, die lautstark ihre Sehnsucht nach diesem Bourbon geäußert haben, herauszugeben."

Der im Herbst 2014 eingeführte und begeistert angenommene Michter's US*1 Toasted Barrel Finish Bourbon ist ein richtungsweisender Whiskey. Er wird gemacht, indem man Michter's US*1 Kentucky Straight Bourbon verwendet und diesen dann für einen zusätzlichen Zeitraum in einem zweiten, speziell angefertigten Fass altern lässt. Dieses zweite Fass wird aus Holz gefertigt, das 18 Monate lang luftgetrocknet und dann geröstet, aber nicht versengt wurde. Michter's Reifungsmeisterin Andrea Wilson stellte fest: "Es ist erstaunlich, wie man den Charakter unseres US*1 Bourbon durch einen zusätzlichen Zeitraum in einem Fass verwandeln kann, dessen Holz gemäß unseren speziellen Vorgaben gekonnt geröstet wurde." Michter's Brennmeister Dan McKee kommentierte: "Ich kann mich an keine von mir geführte Verkostung in letzter Zeit erinnern, bei der mich nicht jemand gefragt hat, wann wir endlich den Toasted Bourbon wieder herausbringen."

Michter's Toasted Barrel Bourbon wird bei 45,7 % Alkoholgehalt (91,4 Proof) in Flaschen abgefüllt, was genau dem gleichen Alkoholgehalt entspricht wie Michter's fortlaufendes Angebot US*1 Small Batch Bourbon. Der empfohlene Einzelhandelspreis des Herstellers liegt bei 60 USD je 750 ml-Flasche in den Vereinigten Staaten. Die Auslieferung durch die Distributoren von Michter's wird im September 2018 beginnen.

Die Michter's Distillery befindet sich im Ortsteil Shively von Louisville, Kentucky, dem Herzen der amerikanischen Whiskey-Industrie. Die Brennerei hat ein 59 Hektar großes Areal in Springfield, Kentucky, wo sie ihr hauseigenes, nicht gentechnisch verändertes Getreide für die Whiskey-Herstellung anbaut. Michter's stellt hochgelobte Whiskeys in begrenzter Produktion her. Die Brennerei ist bekannt für ihren Bourbon in kleinen Chargen, Single Barrel Bourbon, Single Barrel Rye und American Whiskey in kleinen Chargen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.michters.com und wenn Sie uns auf Instagram, Facebook und Twitter folgen.

Rückfragen & Kontakt:

Joseph J. Magliocco
502-774-2300 x580
jmagliocco@michters.com
Foto - mma.prnewswire.com/media/732244/Michters_Distillery.jpg
Logo - mma.prnewswire.com/media/4586/michter_s_distillery__llc_logo_4734_21071_.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014