Sportartikel-Händler DECATHLON startet in Österreich

Filialeröffnung am 22. August im SCS Park Vösendorf

Vösendorf (OTS) - Am 22. August eröffnet der französische Sportartikel-Hersteller und -Händler DECATHLON seine erste Filiale in Österreich. Unter dem Motto „Dein Sport ist unser Sport“ bietet DECATHLON im SCS Park Vösendorf auf rund 5.000 Quadratmetern neben Ausrüstung und Bekleidung für über 70 verschiedene Sportarten auch große Indoor-Testflächen zum Ausprobieren zahlreicher Sportgeräte. DECATHLON steht für qualitativ hochwertige Sportartikel zu vernünftigen Preisen, große Auswahl und fachlich kompetente Beratung durch sogenannte „Sportleader“. Das weltweit erfolgreiche Unternehmen vereint alle Vorteile von Sport-Handelsketten und Fachgeschäften: Aktuelle Marktforschungsergebnisse bescheinigen diesem für Österreich neuartigen Konzept auch hierzulande großes Potenzial.[1]

Im Rahmen einer repräsentativen Studie wurden kürzlich 409 österreichische KonsumentInnen zu ihren Kriterien bei der Wahl des bevorzugten Sportartikel-Händlers befragt. Das Ergebnis: Neben einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einem vielfältigen Angebot wünschen sich 85% der sportlichen ÖsterreicherInnen insbesondere persönliche Beratung durch Verkäufer, die die jeweilige Sportart auch selbst ausüben. DECATHLON erfüllt diese Bedürfnisse seit seiner Gründung im Jahr 1976 überaus erfolgreich – das französische Unternehmen zählt mittlerweile weltweit zu den größten internationalen Sportartikel-Produzenten und -Vertreibern. Am kommenden Mittwoch startet DECATHLON im SCS Park Vösendorf: „Wir freuen uns sehr auf die Eröffnung unserer ersten Filiale in Österreich. Schon jetzt gibt es hier überproportional viele Sport-Begeisterte. Mit unserem Angebot möchten wir dazu beitragen, dass die Leidenschaft für Sport und die Freude an Bewegung noch mehr Menschen erfasst“, erklärt Gábor Pósfai, Geschäftsführer von DECATHLON Österreich.

DECATHLON vereint alle Vorteile von Sporthandelsketten und Fachgeschäften

Laut einer aktuellen Umfrage entscheidet sich der österreichische Konsument für Sport-Handelsketten, wenn er günstige Preise und große Vielfalt wünscht. Interessiert er sich für kompetente Beratung und hohe Qualität der Produkte, sucht er dagegen entsprechende Fachhändler auf. Das Konzept von DECATHLON zielt darauf ab, diese Entscheidung überflüssig zu machen und jedem die Freude an Sport zu ermöglichen: So werden hier innovative Artikel wie etwa ein 2-Sekunden-Wurfzelt zu erschwinglichen Preisen angeboten. Möglich ist dies, weil die gesamte Wertschöpfungskette von der Forschung über die Entwicklung bis hin zu Logistik und Verkauf bei DECATHLON liegt. Außerdem bietet das Unternehmen hauptsächlich Eigenmarken, sogenannte „Passion Brands“, an. Die hohe Qualität der Produkte wird u.a. dadurch sichergestellt, dass sie genau dort entwickelt und getestet werden, wo die jeweilige Sportart zu Hause ist. Schließlich finden Sportbegeisterte bei DECATHLON immer auch kompetente Beratung durch Sportleader – leidenschaftliche SportlerInnen, die die Sportart der jeweiligen Abteilung selbst ausüben und damit ideale Ansprechpartner für unsere Kunden sind.

DECATHLON bietet 70 verschiedene Sportarten unter einem Dach

Im Schnitt betreiben sportliche Österreicherinnen und Österreicher unter 50 Jahren jeweils 3 bis 4 verschiedene Sportarten. Dieses breit gestreute Interesse fängt der französische Sportartikel-Produzent und -Händler gekonnt auf: Auf einer Fläche von rund 5.000 Quadratmetern bietet DECATHLON im SCS Park Vösendorf das passende Equipment für Einsteiger und Profis, Einzel- und Teamsportler, Kinder und Erwachsene: „Unser umfangreiches Sortiment macht die Suche in verschiedenen Läden überflüssig und schafft überdies auch ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. Auf großen Indoor-Testflächen laden wir alle dazu ein, sich auch einmal an neuen Sportarten zu versuchen“, erklärt Store-Leiter Mario Kramer eine weitere Besonderheit von DECATHLON. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich mittels CLICK& COLLECT über den Online-Shop alle Produkte kostenlos in die Filiale liefern zu lassen, um sie vor Ort zu testen und auszuprobieren.


[1] Einkaufsverhalten und Zufriedenheit mit dem und Erwartungen an den Sportartikel-Handel: Triple M Matzka Markt- und Meinungsforschung, August 2018, n=409, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung zwischen 16 und 50 Jahren, die zumindest 1 Mal pro Monat selbst Sport treiben.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Rückfragen & Kontakt:

Himmelhoch GmbH
Sylvia Bauer
Alser Straße 45/6, 1080 Wien
+43 676 785 35 35
sylvia.bauer@himmelhoch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003