Live dabei beim „Kabarett im Turm“: Tickets für Aufzeichnungen ab Ende August erhältlich

Außerdem: „DENK mit Kultur“ und „Was gibt es Neues?“ ab Anfang September

Wien (OTS) - Wer bei der Aufzeichnung der ORF-III-Sendungen „Kabarett im Turm“ an drei Terminen ab Ende August im Wiener Ringturm dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben. Bekannte Kabarettisten und Comedy-Newcomer zeigen die besten Szenen aus ihren aktuellen Programmen. Beim ersten Termin am 29. August 2018 sind Nadja Maleh und Daniel Lenz zu erleben, am 30. August treten Michael Hufnagl und Austrofred auf, am 6. September heißt es Bühne frei für Sigrid Spörk und das Trio Dornrosen. Weitere Details unter: http://tickets.ORF.at/home/stories/KabarettimTurm. Die Aufzeichnungen werden 2019 ausgestrahlt.

Musikalische Unterhaltung, bei der Popkultur auf Hochkultur trifft, gibt es bei den Aufzeichnungen des ORF-III-Formats „DENK mit Kultur“ in der Ottakringer Brauerei. Dafür sind noch Stehplatz-Tickets für die Termine 5. und 18. September (Beginn jeweils 18.30 Uhr) erhältlich. Am 5. September plaudern und singen mit Moderatorin und Musikerin Birgit Denk Kabarettist Roland Düringer und Ex-Skistar Elisabeth Görgl (TV-Ausstrahlung am 1. Dezember); am 18. September sind Schauspielerin Brigitte Kren und Opernsänger Pavol Breslik zu Gast (Sendung am 10. November).

Wer live im Studio bei der Aufzeichnung der beliebten ORF-eins-Rate-Comedy „Was gibt es Neues?“ mit Oliver Baier und Co. dabei sein möchte, hat dazu am 10. und 24. September sowie am 8. Oktober die Möglichkeit. Karten sind unter tickets.ORF.at erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001