ÖAMTC: Staus vor Baustellen in Wien

Westeinfahrt, Innenstadt und Döblinger Gürtel betroffen

Wien (OTS) - Obwohl viele Wiener derzeit im Urlaub sind, kam es Dienstagfrüh und –vormittag wegen Baustellen zu teils erheblichen Beeinträchtigungen, wissen die ÖAMTC-Experten. Staus gab es auf der Westeinfahrt ab der Dommayergasse/Kennedybrücke wegen Arbeiten an einem Busparkplatz und der damit verbundenen Sperre des linken Fahrstreifens nach dem Haupttor von Schönbrunn, weiters auf dem Äußeren Döblinger Gürtel und auf der Heiligenstädter Lände vor der Auffahrt zum Gürtel sowie in der Innenstadt auf dem Franz-Josefs-Kai, der Praterstraße und der Unteren Donaustraße wegen der Gleisarbeiten auf dem Stubenring.

Alle Infos: www.oeamtc.at/wien

(Schluss)
Lasser/Dittrich

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002