Zurich verstärkt die regionale Struktur und Kundennähe

Wien (OTS) - Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft schafft eine zukunftsorientierte Struktur und entwickelt ein neues Servicemodell für ihre Geschäftspartner und Kunden.

Dr. Jochen Zöschg, Mitglied des Vorstandes und verantwortlich für Vertrieb und Markt Management: „Wir haben derzeit eine gute Position im Markt: Wir genießen das Vertrauen unserer Kundinnen und Kunden, unsere Vertriebspartner sind eng mit uns verbunden. Auf die Branche kommen jedoch in den nächsten Jahren Veränderungen zu. Daher passen wir unser regionales Vertriebsmodell schon jetzt an, um unsere Wettbewerbsfähigkeit auszubauen.“

Stärkung von regionaler Kompetenz, Service und Erreichbarkeit

Der Vertrieb ist ab 2019 in vier Regionen organisiert. Die Regionen werden mit umfangreichen Entscheidungskompetenzen ausgestattet. Zöschg: „Mit dem neuen Vertriebsmodell schaffen wir klare Verantwortung und Transparenz. Wir stärken unsere Fach- und Vertriebspower vor Ort und bieten damit unseren Vertriebspartnern sowie unseren Kundinnen und Kunden erlebbar noch besseren Service.“

Jede Region wird von einem Regionaldirektor geleitet und folgt einer einheitlichen Struktur:

  • Wien, Niederösterreich und Burgenland, Regionaldirektor Mag. Christoph Kleemann
  • Oberösterreich und Salzburg, Regionaldirektor Klaus Kurz
  • Steiermark, Kärnten und Osttirol, Regionaldirektor Ing. Gilbert Schuller
  • Tirol und Vorarlberg, Regionaldirektor Peter Auer

Zöschg: „Wir wollen den Erfolgspfad von Zurich noch stärker ausbauen. Ich bin überzeugt davon, dass uns das mit Peter Auer, Mag. Christoph Kleemann, Klaus Kurz und Ing. Gilbert Schuller gut gelingen wird. Alle vier Regionaldirektoren sind erfahrene und langjährige Vertriebsführungskräfte bei Zurich. Gleichzeitig möchte ich mich schon jetzt bei Dr. Johannes Weniger und Akad. Vkfm. Martin Sturm, die bisher die Landesdirektionen Wien und Steiermark geleitet haben, für ihr besonderes Engagement und ihren jahrelangen sehr erfolgreichen Einsatz für Zurich bedanken.“

Die Umsetzung wird in den nächsten Monaten vorbereitet und mit 01.01.2019 wirksam.

Bildmaterial finden Sie hier.

Über Zurich

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 53.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen im Schaden- und Unfall- sowie im Lebensversicherungsbereich in über 210 Ländern und Gebieten. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen sowie multinationale Konzerne. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird.

Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft ist eine der führenden Versicherungen Österreichs. Als Kompositversicherer bietet Zurich Österreich eine breite Produktpalette im Bereich der Schaden-Unfall- und der Lebensversicherung, die vielfach ausgezeichnet wurde. Zu den rund 700.000 Kundinnen und Kunden zählen Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen sowie multinationale Konzerne. Zurich Österreich ist Arbeitgeber für rund 1.200 Mitarbeitende in allen Bundesländern. Das Unternehmen führt die Marke Zurich und die Direktmarke Zurich Connect.

Rückfragen & Kontakt:

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft
Mag. Daniela Sisa
Unternehmenskommunikation
presse@at.zurich.com, Tel.: (01) 501 25-1456
www.zurich.at / www.zurich-connect.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZUR0001