„ORF III Themenmontag“ auf Fernreise: Mit „Abenteuer Südsee“, „Abenteuer Karibik“ u. v. m.

Außerdem: „Salzburger Festspielgespräche“ mit Helga Rabl-Stadler

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information zeigt am Montag, dem 13. August 2018, die finale Runde der heurigen „Salzburger Festspielgespräche“ im Rahmen von „Kultur Heute“ (19.45 Uhr). Zu Gast bei Barbara Rett ist Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler, die u. a. erzählt, welche Vorteile es hat, keine „dicke Haut“ zu haben, aber eine gute Verdrängerin zu sein.

Von der Karibik bis nach La Réunion – im Hauptabend begibt sich ein vierteiliger „ORF III Themenmontag“ auf Fernreisen zu traumhaften Inselparadiesen.

Den Auftakt macht die Dokumentation „Abenteuer Südsee“ (20.15 Uhr) von Christopher Gerisch und Anja Kindler. Die Magie dieser Region, deren Natur noch weitgehend unberührt ist, verzaubert – doch nicht alles ist eitel Wonne. Denn nirgendwo toben Wirbelstürme, die riesige Flutwellen vor sich herschieben, mit größerer Vernichtungskraft als in der Südsee.
Danach beleuchtet der Film „Abenteuer Karibik“ (21.05 Uhr) von Christopher Gerisch, Anja Kindler und Jens Nicolai ein außergewöhnliches Naturparadies, an dem die Zivilisation nicht spurlos vorübergegangen ist. Außerdem ist die Traumregion mit 7.000 Inseln ein geologischer Hotspot – Vulkane bilden einen kleinen „Ring of Fire“ und halten die Menschen in Atem.
Weit weg aber doch ganz ähnlich ist eine Insel vor der ostafrikanischen Küste: „Reisen in ferne Welten: La Réunion – Naturwunder im Indischen Ozean“ (21.55 Uhr) fasziniert durch eine überwältigende vulkanisch geprägte Landschaft und traumhafte Sandstrände, wie die Dokumentation von Kerstin Woldt zeigt. Zu den eindrucksvollsten Erlebnissen dort gehört eine Wanderung auf den Vulkan Piton de la Fournaise.
Abschließend ist in ORF III die Doku „Reisen in ferne Welten:
Sansibar – Archipel der weißen Segel“ (22.45 Uhr) von Peter Weinert zu sehen. Die zum ostafrikanischen Tansania zählende Insel steht oft für die Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer, doch zwischen dieser Vorstellung und der sansibarischen Lebensrealität klafft eine große Lücke.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001