„Narrisch guater Sommer“ am 11. August in ORF 2

Teil 2 am 18. August

Wien (OTS) - Pointen, Schmähs und beste Unterhaltung – auch heuer sorgen Österreichs Faschingsgilden in Klagenfurt wieder für jede Menge Spaß und gute Laune. Das Treffen der heimischen Witzgiganten steht am Samstag, dem 11. August 2018, um 20.15 auf dem Programm von ORF 2. Der zweite Teil der hochsommerlichen Ausgabe von „Narrisch guat“ ist am darauffolgenden Samstag, dem 18. August, ebenfalls um 20.15 in ORF 2 zu sehen.

Für launige Unterhaltung sorgen am 11. August:

Luis aus Südtirol mit seinem Programm „So ein Schmarren“, Heckmeck mit „Oma – Opa Führerschein“, die Kulturinitiative Bleiburg mit „Frau Mali in Italien“ und „Schein oder nicht Schein“, der Feistritzer Faschingsrat mit „Bankräuberschule“, Franz Eberharter von Lachgas mit seiner „Obmannrede“, die Faschingsgilde Althofen mit „Althofener Tschentsche“, die Ligister Faschingsrunde mit „Arnie Bademeister“ und die Kammerhoferbühner mit „Strandgeflüster“.

Im zweiten Teil des TV-Sommerklassikers am 18. August garantieren folgende Künstler für zahllose Lacher:

Der Feistritzer Faschingsrat, die Fachingsgilde Traiskirchen, Edi Grübling und Franz Eberharter, Sabine Frasl, der Männergesangsverein Poggersdorf, die Kulturinitiative Bleiburg, die Ligister Faschingsrunde sowie das Millstätter Narrenparlament.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001