Auffindung von Kriegsmaterial

Wien (OTS) - Datum: 09.08.2018
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Adresse: 22., Seestadt

Ein Mitarbeiter einer Kampfmittelbergungsfirma fand im Bereich des Stadtentwicklungsgebietes Seestadt in einer Tiefe von ca. 20 cm eine Panzergranate. Bei der Granate handelte es sich um einen Blindgänger. Diese wurde durch den Entminungsdienst abtransportiert.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003