Auffindung von Suchmittel

Wien (OTS) - Datum: 09.08.2018
Uhrzeit: 14.20 Uhr
Adresse: 10., Laimäckergasse

Im Zuge einer Schwerpunktaktion sind Beamte auf zwei verdächtige Männer aufmerksam geworden. Ein Mann saß in einem abgestellten Fahrzeug, der andere stand unmittelbar daneben. Aus diesem Grund wurde eine Kontrolle durchgeführt. Nachdem ein typischer Marihuana-Geruch wahrgenommen wurde, durchsuchten die Beamten das Fahrzeug. Insgesamt wurden 200 Gramm Marihuanakraut, ein „Crusher“ mit Marihuanakraut gefüllt, Bargeld in Höhe von 2.130 Euro sowie eine Stahlrute aufgefunden und sichergestellt. Ein 27-Jähriger wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001