Sommerloch? Nicht bei der S+B Gruppe!

Akquisition des Immobilienjuwels Senatorska in Warschau.

Warschau (OTS) - S+B GRUPPE AG hat die Immobilie Senatorska 18, 18A in bester Lage, inmitten Warschaus Stadt und Finanzzentrums, von der Commerz Real, ein Unternehmen der Commerzbank Gruppe, erworben. Direkt vis a vis des Warschauer Nationaltheaters bietet Senatorska mit einer vermietbaren Fläche von ca. 17.000 m² und ca. 170 Parkplätzen und seiner historisch anmutenden Fassade eine der renommiertesten Adressen der Stadt.

Laut Franz Paul Bauer, Gesellschafter und Vorstand der S+B Gruppe AG, stellt Senatorska eine einzigartige Gelegenheit dar, um einem solch herausragenden Immobilienmeilenstein im Herzen der Hauptstadt Warschaus neuen Glanz zu verleihen.

So wie bei den bisher von der S+B GRUPPE AG in Warschau realisierten Objekten Zebra Tower, Hotel Hampton by Hilton Warsaw City Centre und KroLEWska und dem derzeit in Bau befindlichen Projekt Widok Towers wird auch für Senatorska höchster Standard hinsichtlich Qualität und Nachhaltigkeit angestrebt. Künftige Büronutzer können demnach auf diesem einzigartigen Standort Büros mit einem freien Ausblick auf das Nationaltheater bzw. die anbei liegenden Grünanlagen genießen.

Rückfragen & Kontakt:

PR Kontakt:
Mag. (FH) Manuela Haromy | S+B Gruppe | Tel: +43 664 192 40 62

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008