Einladung zur Kinder-Festwoche im Bezirksmuseum 15

Wien (OTS/RK) - Noch bis Samstag, 11. August, dauert die fünfte „Kinder-Festwoche“ im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4). Das Museum ist während der Aktion täglich von 13.00 bis 17.00 Uhr für junge Menschen zwischen 6 und 12 Jahren offen. Der Eintritt ist gratis. „Zahlreiche Stationen laden zum Spielen, Staunen, Hören, Sehen und Lernen ein“, erklärt die auf ehrenamtlicher Basis engagierte Leiterin des Museums, Brigitte Neichl. Vom spannenden Workshop „Ein Bild beginnt zu sprechen“ bis zur vergnüglichen Thematik „Alte Kinderspiele neu entdeckt: Murmelkreis und Pfitschigogerln“ erstreckt sich das kurzweilige Programm. Im Rahmen des Schwerpunktes „Schulzeugnisse einst und jetzt“ stellt das rührige Museumsteam mit den Besucherinnen und Besuchern Vergleiche zwischen aktuellen Beurteilungen und einer „Schulnachricht“ aus dem Jahre 1866 an. Ein Quiz und eine Jause runden das liebevoll zusammengestellte Programm ab. Information und Anmeldung: Telefon 0664/249 54 17 bzw. Telefon 4000/15 127.

Der reguläre Betrieb im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus geht am Montag, 3. September, los. Von 17.00 bis 19.00 Uhr haben die freiwillig arbeitenden Bezirkshistoriker wieder ein offenes Ohr für Fragen zur bewegten Vergangenheit des 15. Bezirks. Überdies ist das unentgeltlich zugängliche Museum per E-Mail erreichbar:
bm1150@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus:
www.bezirksmuseum.at
Veranstaltungen im 15. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/rudolfsheim-fuenfhaus/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006