Diebstahl und schwere Körperverletzung

Wien (OTS) - Datum: 06.08.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Adresse: 22., Arbeiterstrandbadstraße

Eine 41-Jährige befand sich gerade auf der Liegewiese im Strandbad als sie bemerkte, dass ihr Rucksack geöffnet war. Als sie bemerkte, dass ihr Fahrzeugschlüssel fehlte, ging sie sofort zum Parkplatz und sah, wie ein unbekannter Mann (49) mit dem Fahrzeug wegfahren wollte. Sie stellte sich auf die Fahrbahn um den Mann anzuhalten. Dieser fuhr jedoch weiter auf sie zu, erfasste sie mit dem Fahrzeug und verletzte die 41-Jährige am linken Arm. Die bereits verständigten Beamten konnten den 49-Jährigen im Zuge einer Fahndung im Bereich der Wagramer Straße anhalten und festnehmen. Das Fahrzeug sowie ein Bolzenschneider wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004