Theater, Kabarett, „Vorhang auf für die Wissenschaft“ und mehr

Von einer Zaubershow in Grafenegg bis zu Winnetou in Winzendorf

St. Pölten (OTS/NLK) - Am Mittwoch, 8., und Donnerstag, 9. August, machen Thommy Ten und Amélie van Tass mit ihrer Show „Einfach zauberhaft!“ Station vor dem Wolkenturm in Grafenegg; Beginn der Open-Air-Zaubershow ist jeweils um 20.15 Uhr. Nähere Informationen und Karten u. a. beim Schloss Grafenegg unter 02735/5500, e-mail tickets@grafenegg.com und www.grafenegg.com.

Am Donnerstag, 9. August, feiern als Teil 3 des Zyklus „Avanti Marie“ am Thalhof in Reichenau an der Rax „Das tägliche Leben“ und „Am Vorabend“ Premiere; Beginn ist um 19 Uhr. Die Uraufführung kombiniert diesmal Marie von Ebner-Eschenbachs Novelle „Das tägliche Leben“ über den Selbstmord einer Bürgerfrau am Abend vor ihrer Silbernen Hochzeit mit Theodora Bauers zeitgenössischer Deutung der zentralen Motive, die als „Am Vorabend“ sozusagen den zweiten Akt bildet (Regie: Anna Maria Krassnigg und Jérôme Junod). Folgetermine: 10., 17., 18., 19., 24., 25., 29. und 30. August jeweils ab 19 Uhr. Zusätzlich wird unter dem Motto „Was denken sie?“ bei den Thalhofgesprächen wieder über Marie von Ebner-Eschenbach gesprochen: am Donnerstag, 9. August, mit der Schriftstellerin Theodora Bauer, am Freitag, 10. August, mit dem Schriftsteller Wilfried Steiner und am Samstag, 11. August, mit der Literaturexpertin Ulrike Tanzer; Beginn ist jeweils um 17.30 Uhr. In Koproduktion mit der Internationalen Sommerakademie isa bieten die „Thalhof Filmtage“ zudem am Dienstag, 14. August, zunächst ab 18.30 Uhr Michael Hudeceks politischen Musikfilm „Stimmen Stimmen Gegenstimmen“ und im Anschluss ab 20.30 Uhr eine Präsentation von Kurzfilmen von Studierenden der Filmakademie Wien zum Jahresthema „Music & Democracy“. Nähere Informationen und Karten unter 0676/562 55 02, e-mail willkommen@thalhof-wortwiege.at und www.thalhof-wortwiege.at.

Am Freitag, 10. August, gelangt ab 18.30 Uhr auf den Stufen der Göttweiger Stiftskirche „Cyrano de Bergerac“ von Edmond Rostand zur Premiere (bei Schlechtwetter im Brunnensaal). Gespielt wird die romantische Komödie von 25 Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 27 Jahren (Regie: Thomas Koller). Gezeigt wird die Jugendtheaterproduktion in Kooperation mit dem Jugendhaus Stift Göttweig weiters am 11., 12. und 14. August jeweils ab 18.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Stift Göttweig unter 02732/855 81-0, e-mail office@stiftgoettweig.at und www.stiftgoettweig.at bzw. www.jugendimstift.at.

Beziehungskabarett für Fortgeschrittene unter dem Titel „Jetzt oder nie“ präsentieren Nina Blum und Martin Oberhauser am Samstag, 11., und Freitag, 24. August, im Rahmen des „Märchensommers NÖ“ auf Schloss Poysbrunn; Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Märchensommer-Infotelefon unter 0699/13441144, e-mail info@maerchensommer.at, www.maerchensommer.at bzw. www.blumoberhauser.at.

Auf der Schallaburg heißt es am Sonntag, 12. August, ab 14 Uhr wieder „Vorhang auf für die Wissenschaft“: Diesmal spricht Roland Steinacher über „Byzanz und die afrikanischen Vandalen“. Nähere Informationen bei der Schallaburg unter 02754/6317, e-mail office@schallaburg.at und www.schallaburg.at.

Schließlich präsentieren die Karl-May-Festspiele im Steinbruch von Winzendorf bei Wiener Neustadt noch bis 26. August „Winnetou & Old Shatterhand“. Die Vorstellungen auf der wettergeschützten Open-Air-Naturbühne beginnen Freitag und Samstag jeweils um 19 Uhr sowie am Sonntag bzw. am Mittwoch, 15. August, um 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0900/949 60 96 und 02638/203 03, e-mail info@festspiele-winzendorf.at und www.festspiele-winzendorf.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007