Polizeihund erschnüffelt Cannabis-Bunker

Wien (OTS) - Datum: 04.08.2018
Uhrzeit: 14:15 Uhr
Adresse: 16., Abelegasse

Aufgrund eines Hinweises eines Passanten konnten zwei Männer angehalten werden, die im Verdacht standen, Suchtmittel zu besitzen. Da direkt bei den Personen keine strafbaren Substanzen vorgefunden werden konnten, wurde ein Polizeihund angefordert. Durch diesen konnte herausgefunden werden, dass die beiden Verdächtigen 23 Baggies Marihuana im Gestänge einer nahegelegenen Müllcontainerverankerung versteckt hatten. Das Suchtmittel wurde sichergestellt, die beiden Männer (beide 18) angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002