Starker Cashflow sichert nachhaltiges Wachstum Leistungskennzahlen Jänner bis Juni 2018*

(*Die genannten Werte beziehen sich auf das erste Halbjahr 2018; als Vergleichsgrößen dienen die Halbjahreswerte des Vorjahres)

Wien (OTS) -

Konzern

► CCS Operatives Ergebnis vor Sondereffekten stieg auf EUR 1,54 Mrd (+5%)

► Starker Cashflow aus der Betriebstätigkeit von EUR 2,3 Mrd (+21%)

► CCS ROACE vor Sondereffekten von 11% im ersten Halbjahr 2017 auf 13% im ersten Halbjahr 2018 gestiegen (+18%)

Upstream

► Produktion von 428 kboe/d (+27%)

► Produktionskosten auf USD 7,5/boe gesunken (-15%)

► Operatives Ergebnis vor Sondereffekten von EUR 895 Mio (+54%) infolge gestiegener Produktion, geringerer durchschnittlicher Produktionskosten und höherer Ölpreise

Downstream

► OMV Referenz-Raffineriemarge von USD 5,72/bbl im ersten Halbjahr 2017 auf USD 5/bbl im ersten Halbjahr 2018 gesunken – bleibt jedoch nach wie vor auf hohem Niveau

► Erdgas-Verkaufsmengen in Deutschland auf 12,8 TWh gestiegen (+47%)

► CCS Operatives Ergebnis vor Sondereffekten von EUR 714 Mio (-21%) infolge der geplanten Generalüberholung der Raffinerie Petrobrazi, niedrigerer Margen und des Verkaufs der Petrol Ofisi in Q2 2017

Strategische Highlights

► Übernahme des Upstream-Geschäftes von Shell in Neuseeland – weiterer Schritt in der Erschließung der künftigen fünften Kernregion Australasien

► Substanzieller Explorationserfolg in Norwegen

► Beteiligung an einer bedeutenden Offshore-Konzession für zwei Ölfelder in Abu Dhabi in Höhe von EUR 1,2 Mrd

► Vertragsverlängerung für Erdgaslieferungen nach Österreich bis 2040

► Verkauf des Pakistan-Geschäftes

► Rekord-Dividendenzahlung von EUR 490 Mio an die Aktionäre der OMV Aktiengesellschaft

► Neue Hybridanleihe mit einem Emissionsvolumen von EUR 500 Mio platziert. Bestehende Hybrid-Anleihe in der Höhe von EUR 750 Mio mit einem deutlich höheren Zinssatz zurückgezahlt. Jährliche Zinszahlungen auf Hybridanleihen um etwas mehr als EUR 36 Mio Euro reduziert

Marktumfeld

► Durchschnittlicher Brent-Preis von 70,58 USD/bbl (+36%)

► Durchschnittlicher CEGH Gaspreis von 20,94 EUR/MWh (+16%)


Sie können den Live-Webcast am 2. August 2018 ab 10:00 Uhr unter folgendem Link mitverfolgen:

http://omv-streaming.com/omv/2018-08-02/pk/

Download: Videomaterial zur redaktionellen Verwendung

  • Video zum Ergebnis Jänner-Juni und Q2 2018 in Kürze hier: http://bit.ly/2sDNT3p
  • Redaktionelle Verwendung honorarfrei.


Rückfragen & Kontakt:

OMV Aktiengesellschaft
Andreas Rinofner
+43 1 40440-21357
public.relations@omv.com
http://www.omv.com
http://blog.omv.com
http://omv-mediadatabase.com

Social Media:
http://facebook.com/OMV
http://twitter.com/omv
http://youtube.com/omv
http://instagram.com/omv
http://linkedin.com/company/omv

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV0001