Postkarten App der Post

Sieger bei VKI-Test

Wien (OTS) - Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat in Summe zwölf Apps für den Versand von Postkarten getestet. Als Sieger mit der Note „gut“ ging die Österreichische Post hervor. Bewertet wurden die Bildqualität, die Funktionen und die Handhabung der Apps.

Mit nur ein paar Klicks auf dem Smartphone werden aus eigenen Bildern (bis zu vier Bilder sind möglich) individuelle Postkarten, mit denen man seinen Lieben eine Freude bereiten kann. Im digitalen Zeitalter finden Kommunikationsmittel mit individueller Note immer mehr Fans. Durch eine Reihe von Funktionen, wie Vorlagen, Collagen, Stickern oder Textfeldern sind beim Gestalten der Karten keine Grenzen gesetzt. Mittels QR-Code lassen sich auch Videos oder Audiobotschaften mitschicken. Und: Die Postkarten können mit Unterschriften versehen werden.

Die Österreichische Post übernimmt die Produktion, den Versand und die rasche Zustellung der individuell gestalteten Postkarten. Die Kosten betragen dabei pro Postkarte 1,99 Euro – unab-hängig in welches Land der Welt die Karte versendet wird.

Einfach App gratis herunterladen, Fotos mit dem Handy knipsen und echte Postkarten verschicken.

Mehr Infos unter: post.at/postkarten-app

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Presse & Interne Kommunikation, Leitung
+43 57767 32010
ingeborg.gratzer@post.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OEP0001