Zweite Nationalratspräsidentin Bures besucht Technologieunternehmen SES ASTRA

Am Rande des Treffens der deutschsprachigen ParlamentspräsidentInnen besucht Bures Europas erstes Satellitenbetreiberunternehmen

Wien (PK) - Bei einem Rundgang durch den Standort in Betzdorf wurde die Zweite Nationalratspräsidentin über aktuelle Entwicklungen der Satellitentechnik informiert. SES ASTRA wurde 1985 als Start-up Unternehmen gegründet. Heute betreibt es 7.700 TV-Kanäle und versorgt mehr als 350 Millionen Haushalte in Europa mit Satellitenfernsehen. (Schluss) red

HINWEIS: Fotos von dem Besuch finden Sie in Kürze auf der Website des Parlaments unter https://www.parlament.gv.at/SERV/FOTO/AKTUELL/

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001