Neues TV-Format „SLAM Sience“ auf W24

Wien (OTS) - Donnerstag, 19. Juli um 21 Uhr starte W24 - der Wiener Stadtsender mit „SLAM Science“. Vom Hörsaal auf die Bühne - die spannendsten Forschungsprojekte Österreichs witzig und unterhaltsam präsentiert. 

Ähnlich wie bei „SLAM Poetry“ haben junge ForscherInnen 6 Minuten Zeit ihr Forschungsprojekt dem Publikum möglichst simpel, verständlich und unterhaltsam zu präsentieren und sie von ihrem Projekt zu überzeugen. Der/die SiegerIn jedes Abends wird vom Publikum gekürt und zieht in das große Österreich-Finale ein. 

Moderator der Sendung ist Physiker Bernhard Weingartner, der seit vielen Jahren Science Slams in ganz Österreich präsentiert und dabei auf die unterschiedlichsten Forschungsgebiete trifft. Darunter viele skurrile aber auch bahnbrechende Ideen. 

Mit den aktuellen „Science Slams“ erweitert W24 - der Wiener Stadtsender sein SLAM-Format um ein weiteres, spannendes Thema. Nach SLAM Poetry zeigen nun die heimischen ForscherInnen, was sie können. 

Ausstrahlungszeiten „SLAM Science“ ab Donnerstag 19. Juli, 21 Uhr.
Wiederholung: Samstag, 19 Uhr, Sonntag, 20 Uhr
 

W24 ist im Kabelnetz von UPC und Kabelplus, A1 TV, simpliTV sowie online auf W24.at empfangbar. 

Rückfragen & Kontakt:

W24 - das Wiener Stadtfernsehen
Manfred Asperger
+43 1 367 83 70
Manfred.Asperger@w24.at
www.w24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHM0001