Blümel: Große Trauer um Generationenautorin Christine Nöstlinger

Kinder- und Jugendbuchikone hinterlässt literarischen Schatz und bleibt lebendig in unserer Erinnerung – Hat mit ihrem Werk ganze Generationen geprägt

Wien (OTS) - „Christine Nöstlinger hat mit Ihrem Schaffen ganze Generationen nachhaltig geprägt. Dieses Wirken endet nicht mit ihrem Ableben, sondern wird weit über ihren Tod hinaus auch die künftigen Generationen begeistern“, betont Kunst- und Kulturminister Gernot Blümel: „Wir verneigen uns vor einer großen Österreicherin, einer herausragenden Autorin und einer großen Persönlichkeit mit Feingefühl, Witz, Weitblick und sozialem Engagement.“

Ihre Worte werden für immer unvergessen bleiben, erinnert der Bundesminister an ein Zitat von Christine Nöstlinger: „Ich habe gewisse Vermutungen darüber, was Kinder lesen wollen, und gewisse Vermutungen, was Kinder lesen sollten. Und dann habe ich noch das dringende Bedürfnis, mir gewisse Dinge von der Seele zu schreiben. Und die feste Überzeugung, dass Kinder beim Lesen gern lachen, die habe ich auch. Aus diesen vier Komponenten mische ich üblicherweise meine Bücher zusammen." So habe sie selbst die Grundlagen ihres Schaffens beschrieben. Ihr großer Erfolg hat sie darin eindrucksvoll bestätigt.

Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin erhielt u.a. 1974, 1979 und 1987 den Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, 1984 den Hans-Christian-Andersen-Preis, 1998 den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln und 2003 den ersten Astrid-Lindgren-Preis, den "Nobelpreis für Kinderliteratur". Im gleichen Jahr wurde Nöstlinger das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst verliehen, 2011 das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik.

„Unsere Anteilnahme gilt ihrer Familie und allen, die mit ihr eng verbunden sind“, so der Kunst- und Kulturminister.

Rückfragen & Kontakt:

Iris Müller-Guttenbrunn
Presse Bundesminister Gernot Blümel
Tel.: +43 1 53115-202304
Email: iris.mueller-guttenbrunn@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001