Fünfjähriges Jubiläum der RiskWorkers GmbH: Eine Erfolgsgeschichte, die durch eine neue, exklusive Zusammenarbeit mit GardaWorld die nächste Stufe erreicht (FOTO)

München (ots) - Die RiskWorkers GmbH, ein Risiko- und Sicherheitsmanagementunternehmen mit Sitz in München, und GardaWorld, das weltweit größte private Unternehmen für globale Sicherheitsdienstleistungen, werden ab sofort eine exklusive, enge Partnerschaft eingehen. Dabei wird die RiskWorkers GmbH GardaWorld dabei unterstützen bestehende und neue Kundenbeziehungen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Lichtenstein, mit lokalen Dienstleistungen und mit der umfassenden Präsenz von GardaWorld in 33 Ländern der Welt zu erweitern und zu kombinieren.

Colin Brown, Senior Vice President bei GardaWorld, verantwortlich für die Strategic Client Group, sagt: "Die RiskWorkers sind ein vertrauenswürdiger Partner. Wir haben bereits bei der Lösung hochkomplexer und sensibler Krisensituationen zusammengearbeitet, die unsere Kunden in einigen der schwierigsten Geschäftsumfelder betrafen. Der jetzige Schritt ist eine natürliche Erweiterung unserer Beziehung, die es GardaWorld ermöglicht, die Kundenbetreuung, die wir im deutschsprachigen Raum anbieten, weiter zu verbessern und Dienstleistungen für neue Kunden anzubieten, die in unseren Kernmärkten tätig sein wollen."

Dazu führt Oliver Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter der RiskWorkers, wie folgt aus: "Pünktlich zum fünfjährigen Bestehen unseres Unternehmens erreichen wir die nächste Stufe unserer erfolgreichen Firmengeschichte. Wir fühlen uns geehrt und freuen uns, im deutschsprachigen Raum als Key Account Management für GardaWorld tätig zu sein. Kein anderes Unternehmen auf dem deutschen Markt ist in der Lage, professionelle Dienstleistungen in Risikogebieten in diesem Umfang und in jedem Grad anzubieten, den unsere Kunden wünschen. Unabhängig davon, ob es sich um ein kleines Unternehmen oder einen DAX-Konzern handelt, der ein Mega-Projekt für mehrere Jahre in einem risikoreichen Umfeld planen und betreiben muss. Deutsche Kunden haben die Möglichkeit, ihre Bedürfnisse in ihrer Muttersprache an uns zu richten. Zudem haben wir kurze Reaktionszeiten, sind schnell beim Kunden und haben das gleiche Verständnis von adäquaten Sicherheitsmaßnahmen. Das ist einzigartig im deutschen Markt."

Über GardaWorld: GardaWorld ist das weltweit größte private Sicherheitsdienstleistungsunternehmen, das u.a. physische und maßgeschneiderte Sicherheitslösungen anbietet, u.a. auch Bargeld-Services. In Verbindung mit dem Crisis24-Portal können zudem relevante und globale Informationen zur aktuellen Sicherheitslage bereitgestellt werden. Als bevorzugter Partner für Unternehmen, Regierungen, humanitäre Organisationen und multinationalen Konzernen, haben wir Mitarbeiter auf der ganzen Welt beschäftigt. Insgesamt stellt GardaWorld mehr als 65.000 hochqualifizierte, engagierte Fachleute zur Verfügung, die in Nordamerika, Afrika, Asien und dem Nahen Osten eine vielfältige Kundschaft bedienen. In der komplexen Welt, in der wir leben, basiert unser Ansehen auf der Qualität unserer Dienstleistungen sowie auf dem Engagement und der Integrität unserer Mitarbeiter.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.garda.com.

Über die RiskWorkers GmbH: RiskWorkers bietet professionelle und maßgeschneiderte Dienstleistungen an, um globalen Sicherheitsrisiken zu begegnen und Unternehmenswerte zu schützen. Unser erfahrenes Spezialistenteam kann Ihr Sicherheitsmanagement im In- und Ausland organisieren, Ihr Krisenmanagement optimieren und Ihr digitales sowie analoges Risikomanagement erweitern. Sicherheitsrisiken bei Auslandsentsendungen werden durch spezielle Sicherheitstrainings für die Mitarbeiter deutlich reduziert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.riskworkers.com.

Rückfragen & Kontakt:

Oliver Schneider, Tel .: +49 89 207042630, office@riskworkers.com;
Colin Brown, media@garda.com, www.garda.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0019