„VOLXkino“-Vorstellungen in Meidling und Ottakring

Wien (OTS/RK) - Seit 29 Jahren betreibt der Verein „St. Balbach Art Produktion“ das beliebte Freiluft-Wanderkino „VOLXkino“. Anfang Juni wurde die Saison 2018 gestartet, die noch bis Freitag, 14. September, dauert. Die nächsten Vorstellungen finden am Freitag, 13. Juli, im 12. Bezirk sowie im 16. Bezirk statt und beginnen jeweils um 21.00 Uhr. In Meidling zeigt das „VOLXkino“ auf einer Freifläche im Bereich Am Schöpfwerk 27 den Film „Wo die wilden Menschen jagen“ (NZ 2016, 93 Min. deutsche Fassung, Regie: Taika Waititi). Im Zentrum der Abenteuer-Filmkomödie steht der schwierige Jugendliche „Ricky Baker“, der bei Pflegeeltern lebt und nach einem Zwischenfall mit Onkel „Hec“ in die Wildnis flüchtet. In Ottakring läuft in dem reisenden Lichtspieltheater der Film „Barakah Meets Barakah“ (SA 2016, 88 Min. OmU., Regie: Mahmoud Sabbagh). Veranstaltungsort:
Yppengasse/Schellhammergasse. Die beiden Hauptpersonen in dieser ungewöhnlichen „Liebeskomödie“ sind die junge Frau „Bibi“ und der junge Mann „Barakah“, deren Kennenlernen in Saudi-Arabien wegen strenger gesellschaftlicher und religiöser Regeln nicht gerade einfach ist. Der Eintritt zu den Film-Aufführungen unter freiem Himmel ist gratis. Auskünfte: Telefon 0699/128 71 500 („Hotline“).

Infos per E-Mail einholen: office@stbalbach.at

In der Saison 2018 widmet sich das „VOLXkino“ den Schwerpunkten „Filme von nebenan“ (Produktionen aus Nachbarländern, diesmal:
Ungarn) und „100 Jahre Republik“ (österreichische Produktionen zum Jubiläum). Der heimische Film und Arbeiten zu historischen Jahrestagen und Ereignissen komplettieren den „VOLXkino“-Spielplan. Wissenswertes zu dem „Mobilen Filmfestival“ mit Spielstätten auf öffentlichen Plätzen, auf Märkten, in Parkarealen, am Gürtel und auf anderen Flächen: 44 Kino-Tage, 33 Veranstaltungsorte in 14 Bezirken mit über 50 Spielfilmen, Dokumentationen und Kurzfilmen. Erteilung von Auskünften: Telefon 0699/191 04 531, Telefon 219 85 45, E-Mail office@stbalbach.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „St. Balbach Art Produktion“
(Ambulantes Lichtspieltheater „VOLXkino“):
www.volxkino.at.
Veranstaltungen in Meidling:
www.wien.gv.at/bezirke/meidling/
Veranstaltungen in Ottakring:
www.wien.gv.at/bezirke/ottakring/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006